missio - glauben.leben.geben
von | 3 Kommentare

Unterwegs in Melanesien: Ankunft auf den Salomonen

Sebastian Beyer (29) hat es an das andere Ende der Welt verschlagen. Drei Monate ist er in Melanesien unterwegs, um dort im Rahmen seines Studiums „Theologie und Globale Entwicklung“ an der RWTH Aachen ein Praktikum zu absolvieren. Neben dem Studium unterstützt er missio in der Abteilung „Theologische Grundlagen“. Auf seiner Reise trifft er unsere Projektpartner und berichtet von seinen Eindrücken und Erfahrungen im missio-Blog. Bei seinem ersten Stopp auf den Salomonen wurde er mit Tanz und Gesang begrüßt. Mehr lesen »

von

Treffen mit Projektpartnern in Syrien

Im Anschluss an das dritte Netzwerktreffen „Religionsfreiheit“ reisten Katja Nikles und Klaus Vellguth über Beirut im Libanon nach Syrien, um dort verschiedene Projektpartner und Projekte der Kirche(n) zu besuchen. Über ihre Reiseeindrücke und -erfahrungen berichtet Klaus Vellguth in einem Beitrag, der gerade in der Zeitschrift „Diakonia“ erschienen ist. Mehr lesen »

von

Towards an Ecumenical Missiology

Vom 15. bis 18. Juli 2019 fand im Erbacher Hof in Mainz die Tagung „Towards an Ecumenical Missiology: Witnessing Christ“ statt, zu der 35 Theologinnen und Theologen aus Afrika, Asien, Nordamerika, dem Nahen Osten, Ozeanien, Lateinamerika und Europa zusammenkamen. Mehr lesen »

von

missio reist mit der RWTH nach Beirut

Vom 10. bis zum 16. Juni 2019 fand eine Studienreise statt, die missio in Kooperation mit der Katholisch-Theologischen Fakultät der RWTH in Aachen durchgeführt hat. Es haben 15 Studierende des Masterstudiengangs „Theologie und Globale Entwicklung“ teilgenommen. Mehr lesen »