missio - glauben.leben.geben

Eindrücke vom Interreligiösen Weltfriedensgebet in Rom

Pfarrer Dirk Bingener hat am Dienstag (20.10.2020) das Interreligiöse Weltfriedensgebet der Gemeinschaft Sant’Egidio mit Papst Franziskus in Rom besucht. Er betete mit hochrangigen Vertreterinnen und Vertretern aus verschiedenen Religionen und der Politik um Frieden und Zusammenhalt in der Welt. Gemeinsam haben sie die Trauer all derer mitgetragen, die einen Menschen durch die Corona-Pandemie oder die andauernden Konflikte verloren haben.

Am 20. Oktober 2020 fand ein Interreligiöses Weltfriedensgebet in Rom mit Papst Franzikus statt. Foto: Dirk Bingener / missio
Am 20. Oktober 2020 fand ein Interreligiöses Weltfriedensgebet in Rom mit Papst Franzikus statt. missio-Präsident Pfarrer Dirk Bingener nahm an dem Treffen unter dem Motto „Niemand rettet sich allein – für Frieden und Geschwisterlichkeit“ der Gemeinschaft Sant‘ Egidio teil.

„Niemand rettet sich allein – für Frieden und Geschwisterlichkeit“

Das Weltfriedensgebet der Gemeinschaft Sant’Egidio unter dem Motto „Niemand rettet sich allein – für Frieden und Geschwisterlichkeit“ in Rom hat mich tief beeindruckt. Für mich ist es ermutigend zu erleben, dass wir mit missio Aachen Teil einer großen Bewegung des Friedens sind. Vertreter aller großen Religionen weltweit lehnen Gewalt klar ab. Sie alle haben einen Friedensappell unterzeichnet, den Kinder an Botschafter und Vertreter der internationalen Politik überreichten, die beim Gebet mit dabei waren.

Papst Franziskus hat in dem Friedensappell den Politikerinnen und Politikern weltweit eingeschärft, dass Sie vor Gott Verantwortung dafür tragen, für Zusammenhalt zu sorgen anstatt Zwietracht zu säen. Jetzt kurz vor dem Weltmissionssonntag », mit dem wir Friedensstifter in Westafrika unterstützen, gibt uns dieses Weltfriedenstreffen noch einmal Rückenwind. Vor allem aber bleiben bei mir von diesem Treffen in Rom die Bilder des Friedens haften. Sie können wir gegen die zahllosen Kriegsbilder setzen, die uns alle bedrängen. Gerne teile ich mit ihnen diese Bilder.

Bilder vom Interreligiösen Weltfriedensgebet in Rom mit Papst Franziskus

Hörtipp: Interview bei DOMRADIO.DE

Friedenstaube Foto von DOMRADIO.de
Interview mit missio-Präsident Pfarrer Dirk Bingener am 23.10.2020 bei DOMRADIO.de

Schreibe einen Kommentar


Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) gekennzeichnet.

Der Kommentar muss noch freigegeben werden, bevor er im Artikel erscheint.