Sie haben Javascript deaktiviert. Möglicherweise stehen Ihnen dadurch einige Features nicht zur Verfügung. Bitte aktivieren Sie Javascript.

Subnavigation und Schnelleinstieg

Ihr Kontakt zu missio

Unsere Servicezeiten ,
Mo.-Do. 8-17 Uhr Fr. 8-13 Uhr

Goethestr. 43 , 52064 Aachen

Tel.:
0800 / 38 38 393
Kontaktformular:
zum Kontaktformular
Wir bauen ein Haus für Alle Solidarität mit bedrängten Christen Glauben teilen. Weltweit. Aktion Schutzengel - Für Familien in Not. Weltweit.

Projektauswahl

Filterkriterien
.
missio im Web 2.0: Facebook, Twitter, Google+, Youtube, Instagram, Blog » Twitter » Instagram » Youtube » Blog » Google+ » Facebook

Inhalt

Aktionen

Mit verschiedenen Aktionen macht missio auf die Situation notleidender und an den Rand gedrängter Menschen in Afrika, Asien und Ozeanien aufmerksam. So regt missio zu einer aus dem Christentum motivierten Solidarität mit den Ärmsten der Armen an.

Afrikatag 2017

Das Plakat zum Afrikatag 2017

Die Kollekte für Afrika ist eine einzigartige Solidaritätsinitiative der katholischen Kirche. Seit 1891 bittet die Kirche mit dieser Kollekte um Spenden für ihren Einsatz für Menschen in Afrika. Das Anliegen: Gottes Liebe spürbar machen und zugleich Entwicklung fördern.

Der Afrikatag 2017 stellt die Versöhnungsarbeit einheimischer Priester in Ruanda vor. 22 Jahre nach dem Völkermord der Hutu an der Tutsi-Minderheit, dem mehr als 800.000 Menschen zum Opfer fielen, geht es um die schmerzliche Aufarbeitung der Vergangenheit und darum Wege zu finden, auf denen die Erinnerung heilen kann und Versöhnung möglich ist.

Wie in Ruanda sind Priester an vielen Orten in Afrika Hoffnungsträger. Um wirksam zu helfen, brauchen sie eine gute Ausbildung und eine umfassende Vorbereitung auf ihre schwierigen Aufgaben.

Die Kollekte zum Afrikatag leistet dazu einen wichtigen Beitrag. Bitte helfen Sie mit, die wertvolle Tradition der Kollekte zu erhalten.

.

Bausteine für den Gottesdienst

Mit Einleitung, Predigtvorschlag, Kyrie, Fürbitten, Kollektenaufruf, Dankgebet für Ihre Vorbereitung.

mehr lesen
Kollekte
.

Kollektenaufruf/-termine

Alle Kollektentermine zum Afrikatag 2017 der zu missio Aachen gehörenden deutschen Bistümer finden Sie hier.

mehr lesen
Der Ehemann und die Kinder von Tutsi-Frau Marie Mukagasana (links) wurden vom Hutu Vales Nteziryaya (rechts) getötet. Gemeinsam mit Pfarrer Joseph Nayigiziki stehen sie auf dem Massengrab des Genozids von 1994 und gedenken der Opfer.
.

„Ein Priester für die Versöhnung in Ruanda“

Eine Kurzreportage über die Verarbeitung der traumatischen Erlebnisse des Genozids 1994.

mehr lesen

Aktion Lebenszeichen

missio ruft mit der "Aktion Lebenszeichen" zur Solidarität mit bedrängten Christen auf und folgt damit einem Aufruf von Papst Franziskus. © Christian Schnaubelt / missio
Asia Bibi
.

Fünf Christen in Bedrängnis

Was bedrängte Christen erleben, verdeutlichen in der "Aktion Lebenszeichen" fünf Frauen und Männer – die Nummern zeigen, dass sie nur einige Fälle von vielen sind.

mehr lesen
.

Liturgische Hilfen

Hier finden Sie Anregungen, wie Sie Ihre Eucharistie- und Wortgottesfeier, Andacht oder Meditation zur "Aktion Lebenszeichen – Solidarität mit bedrängten Christen" gestalten können.

mehr lesen
.

Mitmachen und unterstützen!

Sie können in Ihrer Gemeinde, in Ihren Verbänden, Bewegungen, Eine-Welt-Gruppen und Gebetskreisen ein Lebenszeichen für bedrängte Christen setzen.

mehr lesen

Aktion Schutzengel

Machen Sie mit bei unserer "Aktion Schutzengel - Für Familien in Not. weltweit."! © missio Aachen
.

Spende Dein Foto

Solidarität mit zwei Klicks: Foto machen, Bild hochladen! Für jedes Foto spendet ein Unternehmen zwei Euro für missio Hilfsprojekte im Kongo.

mehr lesen
Kongo, Krieg und unsere Handys - Ihre Stimme gegen Geschäfte mit blutigem Coltan.
.

Kongo, Krieg und Handys

Geben Sie uns Ihre Stimme gegen Geschäfte mit blutigem Coltan, das zur Herstellung von Handys benötigt wird und um das es fürchterliche Kriege gibt.

mehr lesen
So hilft Ihre Spende!
.

So hilft Ihre Spende!

Um den Bürgerkriegsopfern seelsorgerisch zu helfen, wurden mit Hilfe von missio im Ost-Kongo fünf Trauma-Zentren aufgebaut. Weiter Maßnahmen sollen folgen.

mehr lesen

Aktion Glaubenszeugen

Titelbild Firmheft
.

Und was glaubst du so?

Jugendliche im Firmalter brauchen Menschen, die ihnen glaubwürdig erscheinen, die überzeugend ihren Glauben leben, die durch ihr Leben oder ihre Einstellungen Zeugnis geben. Wir stellen Personen aus der Weltkirche vor, die freimütig über ihre Erfahrungen mit Gott und seiner Führung in ihrem Leben berichten.

mehr lesen
.

Anregungen zur Gestaltung von Gottesdiensten und Meditationen

Hier finden Sie Bibeltexte, Meditationen und Lieder für die Gestaltung von Gottesdiensten

mehr dazu lesen
.

Mutter Teresa / Indien

"Dazu ist der Mensch geschaffen, zu lieben und geliebt zu werden."

mehr lesen

Monat der Weltmission 2016

Erfahren Sie jetzt hier mehr zu unserer Jahresaktion im Oktober.
mehr lesen
.
© 2009-2017 missio Aachen