Subnavigation und Schnelleinstieg

» Kollektenaufruf und -termine » Reportage » Afrikatag 2017 » Bausteine für den Gottesdienst » Afrikatag 2017

Ihr Kontakt zu missio

Unsere Servicezeiten ,
Mo.-Do. 8-17 Uhr Fr. 8-13 Uhr

Goethestr. 43 , 52064 Aachen

Tel.:
0800 / 38 38 393
Kontaktformular:
zum Kontaktformular
Wir bauen ein Haus für Alle Solidarität mit bedrängten Christen Glauben teilen. Weltweit. Aktion Schutzengel - Für Familien in Not. Weltweit.

Projektauswahl

Filterkriterien
.
missio im Web 2.0: Facebook, Twitter, Google+, Youtube, Instagram, Blog » Twitter » Instagram » Youtube » Blog » Google+ » Facebook

Inhalt

Kollektentermine zum Afrikatag

In vielen Projekten, die von missio gefördert werden, erfahren Menschen die Liebe Gottes durch die Arbeit kirchlicher Mitarbeiter/-innen. Für diese Menschen, die sich aus ihrem Glauben heraus in den Dienst ihrer Mitmenschen stellen, bitten wir Sie und Ihre Gemeinde um eine Kollekte für Afrika.

Die Kollekten zum Afrikatag 2013 werden in den zum Bereich von missio Aachen gehörenden Bistümern an folgenden Sonn- und Feiertagen gehalten:

Dienstag, 1. Januar 2013, Hochfest der Gottesmutter Maria / Neujahr

  • Bistum Dresden-Meißen
  • Bistum Essen
  • Bistum Fulda
  • Bistum Limburg
  • Bistum Magdeburg
  • Bistum Osnabrück
  • Bistum Rottenburg-Stuttgart

Sonntag, 6. Januar 2013, Erscheinung des Herrn / Hl. Drei Könige

  • Bistum Aachen
  • Erzbistum Berlin
  • Bistum Erfurt
  • Erzbistum Freiburg
  • Erzbistum Hamburg
  • Bistum Hildesheim
  • Erzbistum Köln
  • Bistum Mainz
  • Erzbistum Paderborn

Dienstag, 8. Januar 2013, Taufe des Herrn

  • Bistum Münster
  • Bistum Trier
Kollekte
© Ernst Rose / pixelio.de

Älteste gesamtkirchliche Kollekte der Welt

Die „fluchwürdige Pest der Sklaverei“ wollte Papst Leo XIII. bekämpfen. Dazu führte er 1891 die Kollekte zum Afrikatag ein. Sie wird in diesem Jahr 121 Jahre und ist die älteste gesamtkirchliche Kollekte der Welt.

Heute kommt die Kollekte der Ausbildung kirchlicher Mitarbeiter zugute und rüstet sie aus für ihren Weg an der Seite der Armen. In Afrika setzen sich die Frauen und Männer gegen moderne Formen der Sklaverei ein – und machen Hoffnung, wo Unterdrückung, Ausbeutung und Gewalt herrschen.

Ihre Spende

Sie können neben der Kollekte in Ihrer Gemeinde auch gerne direkt an uns für den Afrikatag spenden:

  • missio Aachen
    Spendenkonto 122 122
    BLZ 370 601 93
    Pax -Bank eG

    IBAN: DE23370601930000122122
    BIC: GENODED1PAX

    Stichwort: Afrikatag

... oder auch online.

© 2009-2017 missio Aachen