Subnavigation und Schnelleinstieg

Ihr Ansprechpartner

Werner Meyer zum Farwig ,
stv. Leiter der Abteilung Bildung

Tel.:
+49 (0)241 / 7507-289
Kontaktformular:
zum Kontaktformular

Ihre Ansprechpartnerin

Hilde Wilhelm ,
Abteilung Bildung; Koordination Gästeeinsatz

Tel.:
+49 (0)241 / 7507-263
Kontaktformular:
zum Kontaktformular
» Afrikatag 2017 » Reportage » Kollektenaufruf und -termine » Bausteine für den Gottesdienst » Afrikatag 2018
Aktion Schutzengel - Für Familien in Not. Weltweit. Wir bauen ein Haus für Alle Solidarität mit bedrängten Christen Glauben teilen. Weltweit.

Projektauswahl

Filterkriterien
.
missio im Web 2.0: Facebook, Twitter, Google+, Youtube, Instagram, Blog » Twitter » Instagram » Youtube » Blog » Google+ » Facebook

Inhalt

Durchbrechen und Aufbrechen

„Macht euch auf und bringt Frucht“ (vgl. Joh 15,16)

© missio

missio, der Katholische Deutsche Frauenbund (KDFB) und die Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) laden zum Mitbeten und Mitfeiern einer Frauenliturgie ein.

Der Titel „Durchbrechen und Aufbrechen“ ermutigt uns Christinnen, die Routine zu durchbrechen, den Aufbruch zu wagen und die Zukunft aus dem Glauben heraus mitzugestalten. Es ist ein Aufruf gegen die Resignation, die heute oft unseren kirchlichen bzw. unseren Glaubensalltag bestimmt.

In der senegalischen Kirche übernehmen Frauen viele Aufgaben und sind das „Rückgrat der Kirche“. Sie wollen die Zukunft aktiv mitgestalten – trotz aller Widrigkeiten, denn aus ihrem Glauben schöpfen Sie die Kraft und das Vertrauen immer wieder neu aufzubrechen.

Die Frauengebetskette möchte im Gebet, im Bitten und Danken die Unterstützung und Solidarität mit unseren Schwestern im Senegal und hier in Deutschland zum Ausdruck bringen.

Download

Frauengebetskette 2011 "Durchbrechen und Aufbrechen" (PDF, 1.81 MB)
Icon: PDF
© 2009-2017 missio Aachen