Subnavigation und Schnelleinstieg

Ihr Ansprechpartner

Werner Meyer zum Farwig ,
stv. Leiter der Abteilung Bildung

Tel.:
+49 (0)241 / 7507-289
Kontaktformular:
zum Kontaktformular

Ihre Ansprechpartnerin

Hilde Wilhelm ,
Abteilung Bildung; Koordination Gästeeinsatz

Tel.:
+49 (0)241 / 7507-263
Kontaktformular:
zum Kontaktformular
Aktion Schutzengel - Für Familien in Not. Weltweit. Wir bauen ein Haus für Alle Solidarität mit bedrängten Christen Glauben teilen. Weltweit.

Projektauswahl

Filterkriterien
.
missio im Web 2.0: Facebook, Twitter, Google+, Youtube, Instagram, Blog » Twitter » Instagram » Youtube » Blog » Google+ » Facebook

Inhalt

7 Gestaltungselemente für die Liturgie

Für die Gestaltung der Gottesdienste am Weltmissionssonntag haben wir für Sie – wie jedes Jahr – unsere Liturgischen Hilfen erstellt. Besonders hinweisen möchten wir Sie auf sieben Elemente, die dem Gottesdienst eine besondere „senegalesische“ Ausrichtung geben.

© Fritz Stark / missio

Zur Eröffnung

Am Sonntag der Weltmission wissen wir uns in besonderer Weise mit den Christinnen und Christen im Senegal verbunden, ihren Sorgen, Nöten und Freuden. Das Evangelium des heutigen Sonntags stellt die Nächstenliebe in den Mittelpunkt – und in Beziehung zur Gottesliebe und zur rechten Selbstliebe. „Macht euch auf und bringt rechte Frucht!“ Lasst uns in diesem Sinn Gott loben, sein Wort hören und in seinem Licht unsere Welt bedenken.

Vier Vorschläge zur inhaltlichen Einführung zu Beginn des Gottesdienstes:
Icon: DOC
Icon: PDF

Zum Evangelium: Rollenspiel

In einem Rollenspiel bringen drei Personen (ein Sprecher, ein Gesetzeslehrer und Jesus) das Evangelium des Weltmissionssonntags aus Mt 22,34-40 zur Sprache.

Kurzanleitung zum Rollenspiel:
Icon: DOC
Icon: PDF

Zur Predigt

... empfehlen wir die Anregung von missio-Präsident Prälat Dr. Klaus Krämer, in der, ausgehend vom Tagesevangelium (Mt 22,34-40), Bezug genommen wird auf die Siuation im Senegal und des Plakat zum Monat der Weltmission.

Predigtanregung von Prälat Klaus Krämer, missio-Präsident Aachen:
Icon: DOC
Icon: PDF
© missio

Spezielle Fürbitten

In den verschiedenen Vorlagen und Bausteinen der Liturgischen Hilfen findet sich eine ganze Reihe von Fürbitten, die speziell auf den Senegal ausgerichtet sind. Hier haben wir diese Vorlagen für Sie zusammengefasst.

Vier ausgearbeitet Fürbitt-Vorschläge:
Icon: DOC
Icon: PDF
© Ernst Rose / pixelio.de

Zur Kollekte am Weltmissionssonntag

Wir möchten anregen, bei der Kollekte einen weiteren Korb durchzureichen, in dem für alle Gottesdienstteilnehmer als Dankeschön kleine Samentütchen liegen. Diese müssen vor dem Gottesdienst vorbereitet werden. Wie die Spenden sollen auch diese Samen auf guten Boden fallen, wachsen und reiche Frucht bringen.

Zwei Texte, die den Kollektenzweck erläutern:
Icon: DOC
Icon: PDF

Zur Gabenbereitung: Gabenprozession der Kinder

Viele christliche Gemeinden auf der ganzen Welt gestalten bei feierlichen Anlässen am Sonntag eine Gabenprozession. Neben Brot und Wein bringen Frauen, Männer und Kinder verschiedene symbolhafte Gegenstände. Diese werden als Zeichen des Dankes vor dem Altar niedergelegt. Heute, am Sonntag der Weltmission, tragen z.B. die Kinder aus Ihrer Pfarrgemeinde stellvertretend für alle Menschen neben Brot und Wein auch andere Gaben zum Altar. Dazu eignen sich sehr schön ein Globus, eine selbst gebastelte Piroge (senegalesisches Fischerboot), eine Trommel, ein großes, rotes Herz aus Tonpapier, die Hostienschale und der Kelch.

Mit einer Gabenprozession bringen wir unsere Solidar- und Gebetsgemeinschaft mit den Christen im Senegal zum Ausdruck:
Icon: DOC
Icon: PDF

Zum Friedensgruß

... hat eine Schülerin der Marie-Jeanne-Schule, in der Pfarrei St. Anne im senegalesischen Thiès, ein Gebet für den Frieden geschrieben.

Zwei Friedensgebete als Vorschlag zum Friedensgruß:
Icon: DOC
Icon: PDF

Diese Beispiele sind den beiden folgenden Arbeitshilfen entnommen:

Liturgische Hilfen (PDF, 3.09 MB)
Icon: PDF
Fotos zur Seite 15 der Liturgischen Hilfen (ZIP, 2.76 MB)
Icon: ZIP
Powerpoint-Präsentation zu Seite 18/19 der Liturgischen Hilfen (ZIP, 56.86 MB)
Icon: ZIP
Vorlage "Drei Wünsche" zu Seite 23 der Liturgischen Hilfen (Bausteine für einen Jugendgottesdienst) (PDF, 69.0 kB)
Icon: PDF
Frauengebetskette (PDF, 1.81 MB)
Icon: PDF

Aus den Liturgischen Hilfen (S. 19) hören Sie hier das Kyrie "A Tau U Yen O Li" als Hörprobe.

Sie benötigen einen Flash-Player um diesen Film zu sehen.

Aus lizenzrechtlichen Gründen ist es uns untersagt, das gesamte Kyrie zur Verfügung zu stellen.

Desweiteren legen wir Ihnen unser "Gebet zum Monat der Weltmission" ans Herz:

Gebet zum Monat der Weltmission (PDF, 0.27 MB)
Icon: PDF
© 2009-2017 missio Aachen