Subnavigation und Schnelleinstieg

Ihr Ansprechpartner

Werner Meyer zum Farwig ,
stv. Leiter der Abteilung Bildung

Tel.:
+49 (0)241 / 7507-289
Kontaktformular:
zum Kontaktformular

Ihre Ansprechpartnerin

Hilde Wilhelm ,
Abteilung Bildung; Koordination Gästeeinsatz

Tel.:
+49 (0)241 / 7507-263
Kontaktformular:
zum Kontaktformular
Aktion Schutzengel - Für Familien in Not. Weltweit. Wir bauen ein Haus für Alle Solidarität mit bedrängten Christen Glauben teilen. Weltweit.

Projektauswahl

Filterkriterien
.
missio im Web 2.0: Facebook, Twitter, Google+, Youtube, Instagram, Blog » Twitter » Instagram » Youtube » Blog » Google+ » Facebook

Inhalt

Jugendaktion

Jugendliche und junge Erwachsene waren von Anfang an die treibende Kraft im arabischen Frühling, auch in der Revolution in Ägypten. Sie haben über das Internet mobilisiert, sind auf die Straße gegangen, haben sich gegen das alte Regime aufgelehnt und engagieren sich heute in vielfältige Weise für ein neues Ägypten.

Dieser Einsatz kostet etwas – vielen Jugendliche sogar das Leben. Auch in Deutschland engagieren sich junge Menschen für Dinge, die ihnen wichtig sind. Sie sind in Jugendverbänden aktiv, demonstrieren gegen Atomkraft, für gerechte Löhne oder Zukunftschancen in der Wirtschaftskrise.

Mit dem Material der Jugendaktion möchten wir dazu einladen, sich mit der Rolle junger Menschen für das Ägypten in der Übergangssituation zu beschäftigen. Jugendliche hierzulande sind eingeladen, sich mit ihrer Verantwortung als Christinnen und Christen in der Gesellschaft auseinander zu setzen und sich in ihrem Umfeld für Veränderungen einsetzen. Ein Poster mit vielen Infos und Methoden dient als Einstieg ins Thema. Das Poster kann gleichzeitig als Spielplan für ein thematisches Würfelspiel genutzt werden.

„Dein Einsatz bitte!“

Gemeinsam mit der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) und Missionar/-innen auf Zeit (MaZ) möchte missio junge Menschen in Deutschland dazu einladen sich im Rahmen der Jugendaktion 2013 selbst zu fragen: „Wofür setze ich mich ein?“

Denn „Dein Einsatz bitte!“ ist auch eine Einladung an junge Menschen bei uns im Land, sich vor der eigenen Haustür zu engagieren. Denn Jugendliche und junge Erwachsene in Deutschland haben viele Möglichkeiten, sich in der Politik, in Jugendorganisationen und Jugendverbänden oder für andere Menschen einzusetzen. Im Rahmen der missio-Jugendaktion 2013 können Jugendliche und junge Menschen erfahren, was „gute Taten“, z.B. für andere Menschen, wert sind.

„Dein Einsatz bitte!“ ist dabei ein Aufruf an jede und jeden Einzelne/-n, an Gruppen, Verbände oder Schulklasse sich für etwas einzusetzen, das für den Einzelnen oder die Gruppe wichtig ist.

Ihr wollt direkt loslegen? Dann rans ans Spielbrett!

Und los geht’s! Einsatz zeigen erst mal am Spielbrett! Mit dem aufgeklappten Jugendaktionsposter und einigen Requisiten könnt ihr in einer Kleingruppe das Jugendaktionsspiel spielen. Los geht’s mit Fakten zu Ägypten und der Revolution, aber schnell geht’s ans Eingemachte: Wie reagiert ihr, wenn eure Freunde euch zu einer Demo einladen? Wofür setzt ihr euch ein? Das Spiel kann der Einstieg in die Jugendaktion sein – denn danach geht’s raus in die reale Welt. Möchtet ihr dem Einsatz der Jugendlichen in Ägypten folgen? Wofür möchtet ihr Einsatz zeigen?

... zum Spielplan

So kannst Du aktiv werden!

Welche weiteren konkreten Beteiligungsmöglichkeiten es für junge Menschen in Deutschland gibt und wie diese junge Christen in Ägypten unterstützen können, darüber informieren das Aktionsplakat und die Unterrichtsbausteine.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, am Wettbewerb zur Jugendaktion 2013 "Dein Einsatz bitte!" oder mit Spenden für AUEED Kinder und Jugendliche in Ägypten zu stärken!

Weitere Informationen dazu findet ihr hier:

Wettbewerb der Jugendaktion 2013: "Dein Einsatz bitte"

Um was geht es:

Schaut euch um: Was möchtet ihr in eurer Umgebung verändern? Gibt es Menschen, die eure Unterstützung dringend brauchen? Ob an der Schule, in der Gemeinde oder in der Stadt: Ihr könnt etwas bewegen!

Wie kann man teilnehmen:

  • - Organisiert euren Einsatz (in Teams oder als ganze Klasse/Gruppe)!
  • - Macht ein Foto (oder: Fototagebuch, Collage, Diashow oder Ähnliches) von eurem Engagement!
  • - Legt eine 1- bis 2-seitige Beschreibung dazu: Wer hat wem wie, wann, wo, wie lange geholfen. Und vor allem: Warum? Was hat euch motiviert?
  • - Schickt das Ganze bis zum 28.2.2014 an: missio München, z.H. Susanne Riedlbauer, Abteilung Bildung, Pettenkoferstraße 26-28, 80336 München.

Was kann man gewinnen:

  • 1. Preis: professioneller Foto-Workshop
  • 2. Preis: vier Faire-Trade Fußbälle von Puma
  • 3. Preis: Fair-Trade Überraschungspaket

Wir freuen uns auf euren Einsatz!

Kinder und Jugendliche in Ägypten stärken!

missio unterstützt die Association of Upper Egypt for Education and Development (AUEED), eine katholische Hilfsorganisation, die sich in Mittel- und Oberägypten für gute Schulbildung für Kinder aus ärmeren Familien einsetzt. Auch außerhalb der Schule unterstützt die AUEED Jugendliche, z.B. in Pfadfindergruppen. Zudem ist die AUEED im Umweltschutz, in der Gesundheitsfürsorge, bei der Förderung von Frauen und Mädchen sowie von Menschen mit Behinderungen engagiert.

Im Rahmen der missio-Jugendaktion 2013 werden Spenden für die Arbeit von AUEED gesammelt. Weitere Informationen zu Spenden für AUEED gibt es hier:

... Spenden für AUEED

Download

Plakat mit Aktionsvorschlägen und Informationen (PDF, 1.8 MB)
Icon: PDF
Spielanleitung zum Plakat (PDF, 3.67 MB)
Icon: PDF
Gottesdienstbausteine (PDF, 1.55 MB)
Icon: PDF
Unterrichtsbausteine: 18-seitige Arbeitshilfe (PDF, 3.26 MB)
Icon: PDF
© 2009-2017 missio Aachen