Sie haben Javascript deaktiviert. Möglicherweise stehen Ihnen dadurch einige Features nicht zur Verfügung. Bitte aktivieren Sie Javascript.

Subnavigation und Schnelleinstieg

Ihr Ansprechpartner

Werner Meyer zum Farwig ,
stv. Leiter der Abteilung Bildung

Tel.:
+49 (0)241 / 7507-289
Kontaktformular:
zum Kontaktformular

Ihre Ansprechpartnerin

Hilde Wilhelm ,
Abteilung Bildung; Koordination Gästeeinsatz

Tel.:
+49 (0)241 / 7507-263
Kontaktformular:
zum Kontaktformular
Aktion Schutzengel - Für Familien in Not. Weltweit. Wir bauen ein Haus für Alle Solidarität mit bedrängten Christen Glauben teilen. Weltweit.

Projektauswahl

Filterkriterien
.
missio im Web 2.0: Facebook, Twitter, Google+, Youtube, Instagram, Blog » Twitter » Instagram » Youtube » Blog » Google+ » Facebook

Inhalt

Unsere Gäste

Im Rahmen der Aktion zum "Sonntag der Weltmission" rückt missio in diesem Jahr Tansania in den Mittelpunkt des Interesses. Zahlreiche Einzelgäste werden in der Zeit zwischen dem 9. und 25. Oktober 2015 in Deutschland für uns unterwegs sein und über ihre Arbeit berichten.

Wir möchten Ihnen während unserer Aktion die Situation der tansanischen Kirche vorstellen und Ihnen ihre Sorgen und Nöte näherbringen.

Weihbischof Method Kilaini
.

Bischof Method Kilaini

Als Seelsorger engagiert sich der Weihbischof besonders für die Armen und Ausgegrenzten. Eine wichtige Rolle spielen für ihn die Kleinen Christlichen Gemeinschaften, in denen Menschen einen festen Zusammenhalt finden.

mehr lesen
Pater Silvanus Kessy OSB
.

Fr. Sylvanus Kessy OSB

Seit 2010 kümmert sich Pater Sylvanus Kessy als Prior um die Belange der Benediktinerabtei Ndanda im Süden Tansanias. Gleichzeitig leitet er die Pfarrei Ndanda mit ihren vier Außenstationen und 14.000 Katholiken.

mehr lesen
Sr. Raphaela Händler OSB
.

Sr. Raphaela Händler OSB

Albert Schweitzer war ihr großes Vorbild. Seit über 40 Jahren setzt sich Schwester Raphaela Händler als Ordensfrau und Ärztin für Menschen in Afrika ein. In Namibia und Tansania initiierte sie wegweisende Hilfe im Bereich HIV und Aids.

mehr lesen
Sr. Leah Kavugho OA
.

Sr. Leah Kavugho OA

Seit über zehn Jahren arbeitet Schwester Leah Kavugho mit den Massai im Norden Tansanias. Sie kämpft für eine Verbesserung der Lebenssituation der Frauen und Mädchen, die wenig Mitspracherecht in der Gemeinschaft haben.

mehr lesen
Fr. Renatus Karumuna CSSp
.

Fr. Renatus Karumuna CSSp

Seit 2009 arbeitet der Spiritanerpater im Norden Tansanias mit den Massai. Dort leitet er eine Pfarrei mit sechs Außenstationen und einem Schulinternat. Durch Bildung möchte er für die Massai bessere Zukunftsperspektiven schaffen.

mehr lesen
Fr. Anthony Makunde
.

Pfr. Anthony Makunde

Kleine Christliche Gemeinschaften als eine lokale Ortskirche zu entwickeln – das ist seine Vision. Eine gute Zusammenarbeit von Laien, Priestern und Ordensleuten ist dabei eine wesentliche Voraussetzung.

mehr lesen
Sr. Yusta Tesha
.

Sr. Yusta Tesha

Schwester Yusta kämpft für die Rechte der Frauen auf Sansibar. Sie ermutigt Frauen, immer wieder zu mehr Eigeninitiative und Selbstständigkeit, so dass die Frauen mit kleinen Projekten ihre Familien unterstützen können.

mehr lesen
Jocelyne Rwechungura
.

Jocelyne Rwechungura

Die 33-Jährige lebt in zwei Welten. Als Angestellte einer großen Bank in Dar-es-Salaam berät sie Privatkunden in Finanzangelegenheiten, in ihrer Freizeit ermutigt sie junge Menschen, ein Leben nach den Werten des Evangeliums zu führen.

mehr lesen
Pfr. Georg Assmann
.

Pfr. Georg Aßmann

Vom unteren Niederrhein reiste Pfarrer Georg Aßmann 2001 nach Landanai zu den Massai im Norden Tansanias. Hier engagiert er sich besonders im Bereich der schulischen Bildung für die Jugendlichen des Nomadenvolkes.

mehr lesen
Elvis Miti
.

Elvis Joseph Miti

Für Elvis Joseph Miti stand schon früh fest, dass er anderen helfen möchte. Seit 2013 leitet er als Projektkoordinator das UZIMA-Programm in Ndanda, das Menschen mit HIV, AIDS und anderen chronischen Krankheiten betreut.

mehr lesen
© 2009-2017 missio Aachen