Subnavigation und Schnelleinstieg

Ihr Ansprechpartner

Werner Meyer zum Farwig ,
stv. Leiter der Abteilung Bildung

Tel.:
+49 (0)241 / 7507-289
Kontaktformular:
zum Kontaktformular

Ihre Ansprechpartnerin

Hilde Wilhelm ,
Abteilung Bildung; Koordination Gästeeinsatz

Tel.:
+49 (0)241 / 7507-263
Kontaktformular:
zum Kontaktformular
Aktion Schutzengel - Für Familien in Not. Weltweit. Wir bauen ein Haus für Alle Solidarität mit bedrängten Christen Glauben teilen. Weltweit.

Projektauswahl

Filterkriterien
.
missio im Web 2.0: Facebook, Twitter, Google+, Youtube, Instagram, Blog » Twitter » Instagram » Youtube » Blog » Google+ » Facebook

Inhalt

Jugend aktiv

Burkina Faso, das diesjährige Partnerland zum Monat der Weltmission, ist ein sehr junges Land. Die Hälfte der Bevölkerung ist jünger als 20 Jahre. Doch von ihnen ist kaum ein Fünftel eingeschult. In manchen ländlichen Regionen im Norden Burkina Fasos liegt die Einschulungsrate gar nur bei drei Prozent.

Um deutsche Jugendliche für die Probleme ihrer Altersgenossen in Burkina Faso zu sensibilisieren, stellen wir im Heft „Jugend aktiv“ zwei Gruppenstunden vor, die die Lebenswelt von Jugendlichen in Burkina Faso aufgreifen. Die Anregungen eignen sich auch für die Gestaltung eines Thementags mit Jugendlichen.

In unserer Arbeitshilfe haben wir Tipps für die Gruppenstunden, liturgische Bausteine für Jugendgottesdienste und eine Solidaritätsaktion. Hier einfach mal durchblättern ...

... und hier downloaden:

Aktionsheft "Jugend aktiv" (PDF, 4.19 MB)
Icon: PDF
Lösungen zu den Schätzfragen aus "Jugend aktiv", Seite 5 (PDF, 0.14 MB)
Icon: PDF
Liturgische Bausteine für Jugendgottesdienste (DOCX, 40.12 kB)
Icon: DOCX

Unsere Multimedia-Story dazu:

  • Der Albtraum vom schnellen Gold: In Burkina Faso suchen Tausende in illegalen Goldminen ihr Glück. Auch Kinder und Jugendliche riskieren dabei ihr Leben. Zwei Priester kümmern sich um sie, wollen ihnen helfen, dem Elend und der Gefahr zu entkommen.

    Der Albtraum vom schnellen Gold

    In Burkina Faso suchen Tausende in illegalen Goldminen ihr Glück. Auch Kinder und Jugendliche riskieren dabei ihr Leben. Zwei Priester kümmern sich um sie, wollen ihnen helfen, dem Elend und der Gefahr zu entkommen.

    ... mehr lesen

Auch interessant:

  • Bissap, das Nationalgetränk von Burkina Faso.

    Gemeindeauflauf

    Machen Sie den Sonntag der Weltmission in Ihrer Gemeinde zum kulinarischen Fest der Weltkirche. Laden Sie die Gemeindemitglieder ein, zum Sonntagsgottesdienst ihren Lieblingsauflauf mitzubringen – möglichst frisch aus dem Ofen, dann ist er nach der Messe noch warm. Nach der gemeinsamen Messfeier sind alle Besucher zum Essen eingeladen.

    ... mehr lesen

Diese Webseite erreichen Sie auch direkt über die Kurzadresse
arrowwww.missio-hilft.de/jugendaktionarrow

© 2009-2017 missio Aachen