Subnavigation und Schnelleinstieg

Ihr Ansprechpartner

Werner Meyer zum Farwig ,
stv. Leiter der Abteilung Bildung

Tel.:
+49 (0)241 / 7507-289
Kontaktformular:
zum Kontaktformular

Ihre Ansprechpartnerin

Hilde Wilhelm ,
Abteilung Bildung; Koordination Gästeeinsatz

Tel.:
+49 (0)241 / 7507-263
Kontaktformular:
zum Kontaktformular
Aktion Schutzengel - Für Familien in Not. Weltweit. Wir bauen ein Haus für Alle Solidarität mit bedrängten Christen Glauben teilen. Weltweit.

Projektauswahl

Filterkriterien
.
missio im Web 2.0: Facebook, Twitter, Google+, Youtube, Instagram, Blog » Twitter » Instagram » Youtube » Blog » Google+ » Facebook

Inhalt

Aufbruch in ein neues Leben: Missionsbenediktinerin Schwester Celine Saplala hilft Fischerfamilien in Tacloban auf den Philippinen.

Frauengebetskette

Unsere Frauengebetskette „Gerechtigkeit lieben – Barmherzigkeit leben – Frieden stiften“ stellt Christinnen von den Philippinen in den Mittelpunkt, die in ihrem Einsatz für Menschenwürde und Frauenrechte beispielhaft sind.

Gerechtigkeit lieben – Barmherzigkeit leben – Frieden stiften

Mitten in gewalttätigen Interessenkonflikten um Bodenschätze und Landrechte auf Mindanao stehen Lory Obal und Sr. Stella Matutina OSB, an der Seite der indigenen Bevölkerungsgruppen, die von ihrem Land vertrieben werden. Sr. Mary John Mananzan OSB, ehemalige Vorsitzende der Konferenz der philippinischen Ordensoberen, engagiert sich seit Jahren für Frauen, die Gewalt erlitten haben. Sie fordert mehr Schutz vor Ausbeutung für die vielen im Ausland arbeitenden Hausangestellten. Der Einsatz der Frauen für Barmherzigkeit, Frieden und Gerechtigkeit ist Zeugnis ihres Glaubens.

Unsere Gebetskette entsteht, wenn Frauen an verschiedenen Tagen im Oktober mit und für die Schwestern auf den Philippinen beten. Alle drei Frauen, die in diesem Gottesdienstvorschlag zu Wort kommen, sind im Oktober auf Einladung von missio in den deutschen Diözesen zu Gast.

© missio / Hartmut Schwarzbach

Wo sie in Ihrem Bistum von ihrer Arbeit berichten, erfahren Sie bei den missio-Diözesanstellen bzw. den MEF/Weltkirche-Referaten der Diözesen.

Der Einsatz dieser Frauen für Barmherzigkeit, Frieden und Gerechtigkeit ist Zeugnis ihres Glaubens. Von uns erwarten sie kein Mitleid, sondern dass wir ebenso wie sie unsere Stimme gegen Unrecht erheben.

Die Frauengebetskette ist in Kooperation von missio Aachen und München, dem Katholischen Deutschen Frauenbund (KDFB) und der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) erarbeitet worden. Schwerpunktland des Weltgebetstags der Frauen 2017 sind übrigens die Philippinen.

Mit unserer Frauengebetskette laden wir Sie zum Gebet ein – verbinden wir uns mit den Frauen auf den Philippinen. Wir freuen uns, wenn diese Aktion von Ihnen aufgenommen und weiter verbreitet wird!

Download

Sie können die Arbeitshilfe zur Frauengebtskette auch in unserem Onlineshop bestellen.

Frauengebetskette (PDF, 1.31 MB)
Icon: PDF
© 2009-2017 missio Aachen