Subnavigation und Schnelleinstieg

Ihr Ansprechpartner

Werner Meyer zum Farwig ,
stv. Leiter der Abteilung Bildung

Tel.:
+49 (0)241 / 7507-289
Kontaktformular:
zum Kontaktformular

Ihre Ansprechpartnerin

Hilde Wilhelm ,
Abteilung Bildung; Koordination Gästeeinsatz

Tel.:
+49 (0)241 / 7507-263
Kontaktformular:
zum Kontaktformular
Aktion Schutzengel - Für Familien in Not. Weltweit. Wir bauen ein Haus für Alle Solidarität mit bedrängten Christen Glauben teilen. Weltweit.

Projektauswahl

Filterkriterien
.
missio im Web 2.0: Facebook, Twitter, Google+, Youtube, Instagram, Blog » Twitter » Instagram » Youtube » Blog » Google+ » Facebook

Inhalt

Aufbruch in ein neues Leben: Missionsbenediktinerin Schwester Celine Saplala hilft Fischerfamilien in Tacloban auf den Philippinen.

Aktionsideen für Ihre Gemeinde

© missio

Liebe Aktive in der Gemeinde,

der Sonntag der Weltmission ist eine gute Gelegenheit, zusammenzukommen und miteinander zu essen, zu spielen oder zu basteln. Nach dem Gottesdienst, in der Gruppenstunde oder an einem Aktionstag für Kinder und Familien. In dieser PDF finden Sie Aktionsideen, die eine Brücke zwischen den Menschen auf den Philippinen und in Deutschland schlagen. Alle Aktionen sind miteinander kombinierbar.

Gemeinsam kochen

Mahlzeiten aus einem anderen Land lassen uns seine Kultur ein wenig „erschmecken“. Füreinander zu kochen und zusammen zu essen, stärkt die Gemeinschaft. Wir haben unsere philippinischen Partner nach Kochrezepten und Tipps beim Mangoschneiden gefragt und sie haben uns ihre Ideen geschickt.

Mangos schneiden - Filipino Style

Zu den bekanntesten Exportprodukten der Philippinen gehören Mangos. Die Missionsbenediktinerinnen Schwester Celine und Schwester Constance zeigen in diesem Video die beliebtesten Arten, die philippinische Nationalfrucht zu zerlegen. Probieren Sie es einmal aus.

Probieren Sie auch Puto – philippinische Reismuffins – glutenfrei, milchfrei, eifrei und vegan. Sie werden auf den Philippinen zum Frühstück gegessen, aber auch als Imbiss am Nachmittag. Puto schmeckt leicht süßlich, passt aber auch gut zu herzhaften Soßen. Auf den Philippinen besonders beliebt: Puto zusammen mit Dinuguan, einem herzhaften Gericht, das unserer Blutwurst ähnlich ist.

Rezept philippinische Reismuffins „Puto“

Zutaten für 24 Mini-Muffins oder 12 Muffins

  • 260 gr. Reis-Mehl (nicht aus Klebreis oder Milchreis)
  • 50 gr. Puderzucker
  • 1 Päckchen Weinstein-Backpulver
  • eine Prise Salz
  • 400 ml Kokosmilch (vollfett 60%)
  • 2 Esslöffel Wasser oder mehr je nach Konsistenz des Teiges
  • Kokosfett/-öl zum Auspinseln der Muffinform
  • Frische oder getrocknete geraspelte Kokosnuss

Und so geht’s:

Reis-Mehl, Zucker, Backpulver und Salz vermischen. Kokosmilch und Wasser dazugeben und alles gut verrühren, so dass keine Klümpchen mehr zu sehen sind. Wer möchte kann jetzt den Teig über Nacht in den Kühlschrank stellen und die Muffins am nächsten Morgen backen. So entsteht ein noch fluffigeres Ergebnis.

Den Ofen auf 150 Grad vorheizen. Eine Ofenpfanne (sollte größer als die Muffinform sein) auf den Boden des Ofens stellen und mit aufheizen. Ca. 1 Liter Wasser zum Kochen bringen. Selbstverständlich können die Reismuffins auch im Dampfgarer oder Dampftopf gebacken werden.

Die Muffinform mit Kokosöl (vorher vorsichtig auf dem Herd warm machen) auspinseln und den Teig in die Förmchen gießen. Das kochende Wasser in die Ofenpfanne geben, Muffinform vorsichtig einsetzen. Ofentür schnell schließen, um zu vermeiden, dass der Dampf entweicht. Für ca. 20 Minuten im Ofen backen/ dämpfen. Nach dem Backen noch warm mit getrockneten Kokosnussraspeln bestreuen oder abgekühlt mit frischen Kokosraspeln servieren. Die Muffins im Blech auskühlen lassen.

Ca. 169 Kalorien pro Stück

Kain na!

Sie möchten noch andere Rezepte ausprobieren oder etwas basteln? Dann schauen Sie doch Mal in unsere Aktionsideen zur Gemeindeaktion PDF

Download

Aktionsideen für Ihre Gemeinde (PDF, 2.35 MB)
Icon: PDF

Diese Seite erreichen Sie auch über die Kurzadresse
arrowwww.missio-hilft.de/gemeindeaktionarrow

© 2009-2016 missio Aachen