Subnavigation und Schnelleinstieg

Ihre Ansprechpartnerin

Eva-Maria Hertkens

Dr. Eva-Maria Hertkens ,
Referentin

Tel.:
+49 (0)241 / 7507-444
Kontaktformular:
zum Kontaktformular
» Kollektenaufruf und -termine » Reportage » Afrikatag 2017 » Bausteine für den Gottesdienst » Afrikatag 2017
Wir bauen ein Haus für Alle Solidarität mit bedrängten Christen Glauben teilen. Weltweit. Aktion Schutzengel - Für Familien in Not. Weltweit.

Projektauswahl

Filterkriterien
.
missio im Web 2.0: Facebook, Twitter, Google+, Youtube, Instagram, Blog » Twitter » Instagram » Youtube » Blog » Google+ » Facebook

Inhalt

Mit der Aktion Schutzengel „Für Familien in Not. Weltweit.“ stellt missio die dramatische Situation von Familien im Kongo in den Mittelpunkt. Dort sind Millionen Menschen durch den Bürgerkrieg zu Flüchtlingen in der eigenen Heimat geworden, viele leiden unter extremer Gewalt. Zuflucht und Hilfe finden sie bei den Projektpartnern von missio, z.B. in den Traumazentren von Justice and Peace Bukavu.

Kein Blut für unsere Handys

Doch der Krieg im Kongo hat auch etwas mit uns zu tun: Mit dem illegalen Verkauf von Konfliktmineralien wie Coltan und Gold, die auch in unseren Handys eingesetzt werden, finanzieren die Rebellen ihren Krieg. Die Aktion Schutzengel setzt sich dafür ein, dass Handyhersteller zukünftig Rohstoffe aus zertifizierten Minen verwenden und Verbraucher in Deutschland fair und nachhaltig handeln.

.

Handys recyceln und Gutes tun

Über 100 Millionen ausgediente Handys liegen nach Schätzung von Experten ungenutzt in deutschen Schubladen. Haben Sie auch ein altes Handy übrig? Mit diesem Gerät können Sie noch viel Gutes bewirken, denn es enthält wertvolle Rohstoffe.

mehr lesen
So hilft Ihre Spende!
.

So hilft Ihre Spende!

Um den Bürgerkriegsopfern seelsorgerisch zu helfen, wurden mit Hilfe von missio im Ost-Kongo fünf Trauma-Zentren aufgebaut. Weiter Maßnahmen sollen folgen.

mehr lesen
.

Kongo, Krieg und Handys

Geben Sie uns Ihre Stimme gegen Geschäfte mit blutigem Coltan, das zur Herstellung von Handys benötigt wird und um das es fürchterliche Kriege gibt.

mehr lesen
.

Der missio-Truck

Der missio-Truck ist eine multimediale Ausstellung, die über die Situation von Menschen auf der Flucht informiert. Im Truck tauchen die Besucher in das Leben von Menschen auf der Flucht ein.

mehr lesen
Flagge der Demokratischen Republik Kongo. Erstellt laut den Angaben der Staatsverfassung von 2006.
.

Länderübersicht

Alle Fakten und Informationen über die Demokratische Republik (DR) Kongo übersichtlich und knapp zusammengestellt.

mehr lesen
Menschenrechtsstudie 59: DR Kongo - Der Krieg, die Frauen und unsere Handys
.

DR Kongo - Der Krieg, die Frauen und unsere Handys

Diese Studie lässt Experten aus Afrika und der westlichen Welt die Situation in der DR Kongo analysieren und Perspektiven für eine positivere Zukunft aufzeigen.

mehr lesen

Online-Newsletter zur Aktion Schutzengel

Den Online-Newsletter zur Aktion Schutzengel können Sie hier bestellen…
mehr lesen
.

Downloads

Die nachfolgenden Aktionsmaterialien stehen lizenzfrei zur Verfügung.
mehr lesen
.

Täglich fliehen über 40.000 Menschen aus ihrer Heimat

Knapp 65,3 Mio. Flüchtlinge hat der UNHCR im Jahr 2015 gezählt.
mehr lesen
.

Diese Seite erreichen Sie auch über die Kurzadresse
arrowmissio-hilft.de/familienarrow

© 2009-2017 missio Aachen