Subnavigation und Schnelleinstieg

Ihr Ansprechpartner

Michael Drummen ,
Leiter mikado

Tel.:
+49 (0)241 / 7507-378
Kontaktformular:
zum Kontaktformular
» Afrikatag 2018 » Bausteine für den Gottesdienst » Kollektenaufruf und -termine » Afrikatag 2017 » Reportage
Wir bauen ein Haus für Alle Solidarität mit bedrängten Christen Aktion Schutzengel - Für Familien in Not. Weltweit. Glauben teilen. Weltweit.

Projektauswahl

Filterkriterien
.
missio im Web 2.0: Facebook, Twitter, Google+, Youtube, Instagram, Blog » Twitter » Instagram » Youtube » Blog » Google+ » Facebook

Inhalt

100 Jahre "mikado"

Die Missionsbibliothek und katholische Dokumentationsstelle (Mikado) von missio und MWI wurde im April d.J. 100 Jahre alt. Sie ist eine der größten deutschen Spezialbibliotheken für weltkirchliche und theologische Themen in und aus Afrika, Asien, Lateinamerika und Ozeanien.

Eine Ausstellung in der Bibliothek zeigt vom 26. April bis 30. Juni 2017 zu den üblichen Öffnungszeiten (Mo-Do: 9-12 / 13-16 Uhr und Fr: 9-12 / 13-15 Uhr) ausgewählte, sehenswerte Exemplare des umfangreichen Bestandes. Herzliche Einladung zum Besuch!

Stellenangebot

mikado - Missionsbibliothek und katholische Dokumentationsstelle

Missionsbibliothek und katholische Dokumentationsstelle

Mit einem Gesamtbestand von über 140.000 Bänden gehört mikado zu den größten deutschen Spezialbibliotheken für weltkirchliche und theologische Themen in Afrika, Asien, Lateinamerika und Ozeanien.

Neben Monographien, Zeitschriften und audio-visuellen Medien besitzt die Bibliothek eine in Deutschland einmalige Sammlung nicht veröffentlichter Dokumente zu den o.g. Themen.

Für „Eine-Welt“ interessierte Menschen, Journalist/-innen, Eine-Welt-Initiativen sowie Student/-innen, Schüler/-innen und Lehrer/-innen ist unsere Bibliothek eine einzigartige Informationsquelle.

Zu den Sammelschwerpunkten zählen im Besonderen:

  • kontextuelle Theologien und Philosophien in Afrika, Asien, Lateinamerika und Ozeanien;
  • Missions- und Religionswissenschaft;
  • interreligiöser Dialog;
  • Situation der Ortskirche in Afrika, Asien, Lateinamerika und Ozeanien;
  • Menschenrechte, entwicklungspolitische Fragen, Armutsbekämpfung, HIV/Aids;
  • ausgewählte Belletristik in deutscher Sprache aus den außereuropäischen Kontinenten.

Medien können unentgeltlich über den kirchlichen Leihverkehr (z.B. Pfarrbücherei, Diözesanbibliothek) oder auch direkt (Bearbeitung/Versand 5,00 € plus MwSt.) bis zu vier Wochen ausgeliehen werden. Die Leihfrist kann vor Ablauf um weitere vier Wochen verlängert werden.

Von Zeitschriftenaufsätzen, Zeitungsausschnitten und Aufsätzen aus Sammelwerken können Fotokopien angefordert werden (pro Kopie 0,17 € plus MwSt.). Zur Deckung der Kosten werden mindestens 25 Kopien berechnet.

Falls Sie Unterstützung für die Recherche wünschen, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular .

Öffnungszeiten der Bibliothek in den Herbstferien (NRW)

mikado-Bibliotheksuche

Über das nachstehende Formular haben Sie die Möglichkeit in unserer mikado-Literaturdatenbank zu suchen.

Schnellsuche

Schnellsuche

Hier können Sie - gleichzeitig - nach Autoren-, Titel-, und Schlagwörtern suchen. Bitte nicht mehr als drei Wörter eingeben!

Standardsuche

Standardsuche

Diese Seite erreichen Sie auch über die Kurzadresse
arrowmissio-hilft.de/mikadoarrow

© 2009-2017 missio Aachen