Subnavigation und Schnelleinstieg

Ihr Kontakt zu missio

Unsere Servicezeiten ,
Mo.-Do. 8-17 Uhr Fr. 8-13 Uhr

Goethestr. 43 , 52064 Aachen

Tel.:
0800 / 38 38 393
Kontaktformular:
zum Kontaktformular
Wir bauen ein Haus für Alle Solidarität mit bedrängten Christen Glauben teilen. Weltweit. Aktion Schutzengel - Für Familien in Not. Weltweit.

Projektauswahl

Filterkriterien
.
missio im Web 2.0: Facebook, Twitter, Google+, Youtube, Instagram, Blog » Twitter » Instagram » Youtube » Blog » Google+ » Facebook

Inhalt

Ein Lebenszeichen für bedrängte Christen

Friedensgebet für Syrien

27. September 2016

Syrien erlebt ein Martyrium. Die Welt ist ohnmächtig – nicht ganz. Es bleibt das Gebet. Dazu ruft der syrisch-katholischer Priester Jacques Mourad gemeinsam mit missio auf. Er hat dafür ein Friedensgebet für Syrien geschrieben und für missio eingelesen. Helfen Sie mit, dieses Friedensgebet zu teilen.

Jacques Mourad hat sein Leben dem Frieden zwischen Christen und Muslimen gewidment. Das provozierte die Terroristen des sogenannten „Islamischen Staates“ so sehr, dass sie ihn entführten. Nach fünf Monaten konnte er im Oktober 2015 fliehen. Gebrochen hat ihn die Entführung nicht. Er arbeitet wieder für Frieden, Versöhnung und einen gemeinsamen Alltag von Christen und Muslimen im Nahen Osten – jetzt erst Recht.

Sie möchten dieses Video in Ihre eigene Website einbinden? Bitte verwenden Sie dazu den von Youtube zur Verfügung gestellten HTML-Quellcode.

Diese Seite erreichen Sie auch über die Kurzadresse
arrowmissio-hilft.de/friedensgebet-syrienarrow

© 2009-2017 missio Aachen