Sie haben Javascript deaktiviert. Möglicherweise stehen Ihnen dadurch einige Features nicht zur Verfügung. Bitte aktivieren Sie Javascript.

Subnavigation und Schnelleinstieg

Ihr Kontakt zu missio

Unsere Servicezeiten ,
Mo.-Do. 8-17 Uhr Fr. 8-13 Uhr

Goethestr. 43 , 52064 Aachen

Tel.:
0800 / 38 38 393
Kontaktformular:
zum Kontaktformular
Wir bauen ein Haus für Alle Solidarität mit bedrängten Christen Glauben teilen. Weltweit. Aktion Schutzengel - Für Familien in Not. Weltweit.

Projektauswahl

Filterkriterien
.
missio im Web 2.0: Facebook, Twitter, Google+, Youtube, Instagram, Blog » Twitter » Instagram » Youtube » Blog » Google+ » Facebook

Inhalt

"LNG – enttäuschte Hoffnung"

Im Monat der Weltmission 2012 thematisierte missio das Engagement der Katholischen Kirche in Papua-Neuguinea.

Papua-Neuguinea ist reich an Bodenschätzen. Das Megaprojekt LNG (Liquefied Natural Gas) soll riesige Mengen an Flüssiggas produzieren und dem Land und seinen Menschen enorme Reichtümer bescheren. Doch der Rohstoffsegen des Inselstaates erweist sich immer mehr als Fluch. Bei vielen Menschen kommt von dem Geld nichts an. Andere verprassen ihren Lohn. Aids, Drogen und Prostitution sind in der Region um Mendi auf dem Vormarsch. Die Schweizer Ordensfrau Lorena Jenal kämpft gegen die Auswirkungen des Megaprojekts. Und sie setzt sich für diejenigen ein, die bei der rasanten Entwicklung auf der Strecke bleiben.

14. August 2011

Sie möchten dieses Video in Ihre eigene Website einbinden? Bitte verwenden Sie dazu den von Youtube zur Verfügung gestellten HTML-Quellcode.

© 2009-2017 missio Aachen