Subnavigation und Schnelleinstieg

Ihr Ansprechpartner

Ralf Simon

Ralf Simon ,
Web Content Manager

Goethestr. 43 , 52064 Aachen

Tel.:
+49 (0)241 / 7507-299
Kontaktformular:
zum Kontaktformular
Weltmissionssonntag 2017: Navigationselement » Liturgische Hilfen » Gäste » Filme & Reportagen » Downloads » Sonntag der Weltmission » Spenden & Projekte » Aktionen für die Gemeinde » Burkina Faso
Wir bauen ein Haus für Alle Solidarität mit bedrängten Christen Glauben teilen. Weltweit. Aktion Schutzengel - Für Familien in Not. Weltweit.

Projektauswahl

Filterkriterien
.
missio im Web 2.0: Facebook, Twitter, Google+, Youtube, Instagram, Blog » Twitter » Instagram » Youtube » Blog » Google+ » Facebook

Inhalt

© wordle.net / missio

Social Media

Kommunikation 2.0 - Information und Dialog: missio in den sozialen Netzwerken

Die Nutzerzahlen, der offene Dialog und die transparente Kommunikation belegen den Erfolg: missio Aachen ist in den sozialen Netzwerken präsent, ansprechbar und gefragt.

Ein Überblick über unsere verschiedenen Social Media-Aktivitäten:

Tipp:

Facebook

Die offizielle Seite von missio Aachen auf Facebook. Erfahren Sie mehr über unsere Aktivitäten und neuen Beiträge auf unserer Website.

Zudem haben wir noch folgende Angebote für Sie:

Es haben auch zwei Diözesanstellen eine eigene Facebook-Seite:

Instagram

Seit Anfang 2016 sind wir auch auif dem Foto- und Video-Dienst Instagram aktiv. Instagram ist eine Mischung aus Microblog und audiovisueller Plattform und ermöglicht es, Fotos auch in anderen sozialen Netzwerken zu verbreiten. So findet sich das eine oder andere dann auch auf Twitter und/oder Facebook wieder. Aber nicht alles. ;-)

Twitter

Im 140-Zeichen-Kurzmitteilungsdienst Twitter finden Sie u.a. die "Webschau" - dies sind Links zu Webseiten, auf denen missio erwähnt wird. Ebenfalls gibt es Eindrücke von Veranstaltungen, alle Pressemitteilungen und Neuigkeiten von unserer Website sowie informative Retweets zu Themen, mit denen sich auch missio beschäftigt.

  • Auf Storify erzählen wir Geschichten, die sich durch Ihre und unsere Tweets ergeben.

Google

  • Wichtige Informationen erfahren Sie auch auf Google+. Darüber hinaus spielt das Google-Netzwerk eine wichtige Rolle in der Suchmaschinenoptimierung.
  • Wo finde ich die missio-Zentrale in Aachen? Wo die missio-Diözesanstellen? Mit unserer Google Maps ist der Weg dorthin ganz einfach.
  • Auf Youtube bieten wir Ihnen Videos über unsere Arbeit, Kampagnen und Aktionen.

Hinter den Social Media-Aktivitäten steckt ein vierköpfiges Team. Es setzt sich zusammen aus:

Diese Seite erreichen Sie auch über die Kurzadresse
arrowmissio-hilft.de/socialmediaarrow

© 2009-2017 missio Aachen