Subnavigation und Schnelleinstieg

Ihr Ansprechpartner

Johannes Seibel

Johannes Seibel ,
Leiter Abteilung Kommunikation und Presse / Pressesprecher

Tel.:
+49 (0)241 / 7507-285
Kontaktformular:
zum Kontaktformular
» Kollektenaufruf und -termine » Reportage » Afrikatag 2017 » Bausteine für den Gottesdienst » Afrikatag 2017
Wir bauen ein Haus für Alle Solidarität mit bedrängten Christen Aktion Schutzengel - Für Familien in Not. Weltweit. Glauben teilen. Weltweit.

Projektauswahl

Filterkriterien
.
missio im Web 2.0: Facebook, Twitter, Google+, Youtube, Instagram, Blog » Twitter » Instagram » Youtube » Blog » Google+ » Facebook

Inhalt

Kollekte am Sonntag der Weltmission

Zu einer Kollekte am Sonntag, 27. Oktober 2013, für die ärmsten Diözesen der Welt ruft das Internationale Katholische Hilfswerk missio auf. Im vergangenen Jahr wurden bei dieser Solidaritätsaktion am sogenannten Sonntag der Weltmission 3,8 Millionen Euro gespendet.

21. Oktober 2013

Am kommenden Sonntag, 27. Oktober 2013, finden bundesweit in allen katholischen Gottesdiensten die Kollekten im Monat der Weltmission statt.

Die diesjährige missio-Aktion im Monat der Weltmission steht unter dem Motto „Ich will euch Zukunft und Hoffnung geben“ (Jer 29,11) und rückt die Situation der Kirche in Ägypten in den Blick. Seit Anfang Oktober sind bei mehreren hundert Veranstaltungen Gäste aus dem Land am Nil zu Gast in Deutschland. Sie informieren an Schulen oder in Pfarrgemeinden über ihre kirchliche Arbeit.

Die katholische Kirche Ägyptens ist mit ihren 250.000 Mitgliedern eine kleine Kirche, die sich besonders um die Ärmsten und Schwächsten sorgt. Dabei leistet die Kirche Außerordentliches. Beispielsweise, wenn es um Bildung und Förderung junger Menschen geht, die aus ärmsten Verhältnissen kommen. Ohne dieses kirchliche Engagement hätten viele Menschen in Ägypten kaum eine Chance auf ein menschenwürdiges Leben.

Der Monat der Weltmission wird jedes Jahr weltweit im Oktober begangen und ist die größte Solidaritätsaktion der katholischen Kirche weltweit. Durch Spenden und Kollekten am 27. Oktober, dem diesjährigen Sonntag der Weltmission in Deutschland, werden die ärmsten Diözesen in Afrika, Asien und Ozeanien unterstützt. Im vergangenen Jahr betrug das Spendenergebnis aus Kollekten und Einzelspenden zum Monat der Weltmission 3,8 Millionen Euro.

Linktipp:
Monat der Weltmission 2013 (Beispielland Ägypten)

© 2009-2017 missio Aachen