Subnavigation und Schnelleinstieg

Ihr Ansprechpartner

Johannes Seibel

Johannes Seibel ,
Leiter Abteilung Kommunikation und Presse / Pressesprecher

Tel.:
+49 (0)241 / 7507-285
Kontaktformular:
zum Kontaktformular
Weltmissionssonntag 2017: Navigationselement » Gäste » Downloads » Liturgische Hilfen » Burkina Faso » Filme & Reportagen » Spenden & Projekte » Sonntag der Weltmission » Aktionen für die Gemeinde
Wir bauen ein Haus für Alle Solidarität mit bedrängten Christen Aktion Schutzengel - Für Familien in Not. Weltweit. Glauben teilen. Weltweit.

Projektauswahl

Filterkriterien
.
missio im Web 2.0: Facebook, Twitter, Google+, Youtube, Instagram, Blog » Twitter » Instagram » Youtube » Blog » Google+ » Facebook

Inhalt

missio Aachen startet Kampagne #waehltreligionsfreiheit zur Bundestagswahl

missio-Präsident Prälat Krämer: „Wir wollen etwas gegen die Politikverdrossenheit tun“

17. August 2017

Das Internationale Katholische Missionswerk missio in Aachen startet heute zur Bundestagswahl 2017 am 24. September die Internet-Kampagne #waehltreligionsfreiheit. Das Hilfswerk gibt den Nutzern seiner Internetseite die Möglichkeit, Fragen an CDU, SPD, Bündnis 90/Die Grünen, FDP und Die Linke zu den Themen Religionsfreiheit, bedrängte und verfolgte Christen, interreligiöser Dialog oder dem Verhältnis von Christen und Muslimen zu stellen. Am 15. September erhalten dann alle Teilnehmenden die entsprechenden Antworten der Parteien per E-Mail zugesandt.

missio hat die Generalsekretärinnen und Sekretäre der Parteien um Antworten gebeten. "Wir hoffen, dass die Wählerinnen und Wähler die Positionen der Parteien zum Thema Religionsfreiheit dann auch in ihre Wahlentscheidung mit einbeziehen.

Mit unserer Online-Kampagne wollen wir zudem das Schicksal der bedrängten Christen weltweit stärker in den Fokus der Öffentlichkeit rücken und gleichzeitig etwas gegen die immer wieder beklagte Politikverdrossenheit tun", sagte missio-Präsident Prälat Krämer zum Start der Kampagne, die in Kooperation mit der missio-Zeitschrift „kontinente“ stattfindet.

Linktipp:

© 2009-2017 missio Aachen