Subnavigation und Schnelleinstieg

Ihr Ansprechpartner

Johannes Seibel

Johannes Seibel ,
Leiter Abteilung Kommunikation und Presse / Pressesprecher

Tel.:
+49 (0)241 / 7507-285
Kontaktformular:
zum Kontaktformular
» Bausteine für den Gottesdienst » Afrikatag 2017 » Afrikatag 2018 » Kollektenaufruf und -termine » Reportage
Wir bauen ein Haus für Alle Solidarität mit bedrängten Christen Aktion Schutzengel - Für Familien in Not. Weltweit. Glauben teilen. Weltweit.

Projektauswahl

Filterkriterien
.
missio im Web 2.0: Facebook, Twitter, Google+, Youtube, Instagram, Blog » Google+ » Instagram » Twitter » Facebook » Youtube » Blog

Inhalt

Gemeinsame kommunale und kirchliche Projekte für Burkina Faso sondiert

Diskussion mit missio Aachen-Präsident Prälat Krämer (re.) in Ludwigsburg © missio / Hartmut Schwarzbach

Besuch einer Kirchendelegation aus Burkina Faso in Ludwigsburg – Anlass missio-Kampagne Monat der Weltmission

2. Oktober 2017

Die Stadt und Vertreter verschiedener Religionen in Ludwigsburg, das Internationale Katholische Missionswerk missio Aachen, die Diözese Rottenburg-Stuttgart und Vertreter der katholischen Kirche aus Burkina Faso haben am Montag sondiert, wie kommunale und kirchliche Entwicklungszusammenarbeit für das westafrikanische Land zusammenwirken könnte.

Anlass war der Besuch einer Delegation der katholischen Kirche aus Burkina Faso in Ludwigsburg, die zur Eröffnung der missio-Kampagne Monat der Weltmission an diesem Wochenende nach Deutschland gereist ist. Bei dem Gespräch wurden insbesondere der interreligiöse Dialog, die berufliche Bildung für Jugendliche und Medienkooperationen als interessante gemeinsame Handlungsfelder identifiziert. Dabei sollen mögliche Projekte so gestaltet sein, dass die Menschen in Burkina Faso und Deutschland wechselseitig engagiert sind und voneinander lernen können.

Die Stadt Ludwigsburg verbindet eine trilaterale Kooperation mit der französischen Partnerstadt Montbéllard und Kongussi in Burkina Faso. Der Förderkreis Burkina Faso in Ludwigsburg unterstützt Bildungsprojekte in Kongussi. Das katholische Hilfswerk missio Aachen und die Diözese Rottenburg fördern kirchliche Projekte in dem westafrikanischen Land.

© 2009-2017 missio Aachen