Subnavigation und Schnelleinstieg

Ihr Ansprechpartner

Johannes Seibel

Johannes Seibel ,
Leiter Abteilung Kommunikation und Presse / Pressesprecher

Tel.:
+49 (0)241 / 7507-285
Kontaktformular:
zum Kontaktformular
» Bausteine für den Gottesdienst » Afrikatag 2017 » Afrikatag 2018 » Kollektenaufruf und -termine » Reportage
Wir bauen ein Haus für Alle Solidarität mit bedrängten Christen Aktion Schutzengel - Für Familien in Not. Weltweit. Glauben teilen. Weltweit.

Projektauswahl

Filterkriterien
.
missio im Web 2.0: Facebook, Twitter, Google+, Youtube, Instagram, Blog » Twitter » Instagram » Youtube » Blog » Google+ » Facebook

Inhalt

Sonntag, 25. Oktober 2009: Bundesweite Kollekte für Frieden

20. Oktober 2009

Am kommenden Sonntag, 25. Oktober 2009 finden bundesweit in allen katholischen Gottesdiensten die Kollekten zum Monat der Weltmission statt. Das Thema der diesjährigen missio-Kampagne ist das Engagement der katholischen Kirche für Frieden und Versöhnung in Nigeria und hat das Motto „Selig, die Frieden stiften“.

„Die Kirche ist in vielen Konfliktregionen Afrikas oft die einzige Institution, die sich an die Seite der Opfer stellt und sie beschützt“, erklärte Prälat Klaus Krämer, Präsident von missio in Aachen. „Für Frieden und Gerechtigkeit in der Welt ist nicht nur das Handeln der Regierenden notwendig sondern auch jedes einzelnen Menschen.“ Mit mehr als 300 Veranstaltungen und öffentlichkeitswirksamen Aktionen hat missio im Oktober die kirchlichen Friedensprogramme in Nigeria vorgestellt.

Im vergangenen Jahr hat das Internationale Katholische Missionswerk missio zum Sonntag der Weltmission Spenden und Kollekten in Höhe von insgesamt mehr als sieben Millionen eingenommen. Mit den Erlösen aus den Kollekten werden die rund 1.000 ärmsten Diözesen auf der Erde unterstützt.

© 2009-2017 missio Aachen