Subnavigation und Schnelleinstieg

Ihr Kontakt zu missio

Unsere Servicezeiten ,
Mo.-Do. 8-17 Uhr Fr. 8-13 Uhr

Goethestr. 43 , 52064 Aachen

Tel.:
0800 / 38 38 393
Kontaktformular:
zum Kontaktformular
Wir bauen ein Haus für Alle Solidarität mit bedrängten Christen Glauben teilen. Weltweit. Aktion Schutzengel - Für Familien in Not. Weltweit.

Projektauswahl

Filterkriterien
.
missio im Web 2.0: Facebook, Twitter, Google+, Youtube, Instagram, Blog » Twitter » Instagram » Youtube » Blog » Google+ » Facebook

Inhalt

Beiträge aus dem missio-Innenteil von kontinente, Ausgabe 2/2016

  • „Trotz aller Leiden erlebten wir Augenblicke der Gnade“

    Der syrisch-katholische Priester Jacques Mourad wurde von Terroristen des „Islamischen Staates“ entführt. Am 10. Oktober 2015 konnte er fliehen. Er glaubt: Gerettet hat ihn sein lebenslanger Einsatz für den christlich-muslimischen Dialog. Ein Gespräch.

    ... mehr lesen

  • Menschenrechtspreis für Schwester Stella

    Für internationale Aufmerksamkeit hat die Verleihung des Weimarer Menschenrechtspreises an die missio-Projektpartnerin Stella Matutina gesorgt. Die philippinische Missionsbenediktinerin erreichten Gratulationen und Medienberichte aus Europa, den USA, Asien und Afrika.

    ... mehr lesen

  • Kongo-Film und Katholikentag

    missio-Projektpartnerin Thérèse Mema kommt nach Deutschland: Die Schutzengel-Aktion für Saubere Handys ist für die engagierte Katholikin aus der Demokratischen Republik Kongo ein Herzensanliegen.

    ... mehr lesen

  • „Verdrängen des Leids macht die Gesellschaft brutal.“

    Er selber sagt, dass es stimmt: Pater Anselm Grün schreibt jeden Dienstag und Donnerstag von sechs bis acht. Mit dieser Disziplin hat der 70-Jährige bis heute mehr als 300, vor allem spirituelle Bücher veröffent licht. Bei einer missio-Veranstaltung in Aachen sprach der Benediktiner mit BWL-Diplom, der über Karl Rahner promoviert hat, von Angst und Hoffnung in Zeiten des Terrors.

    ... mehr lesen

© 2009-2017 missio Aachen