Sie haben Javascript deaktiviert. Möglicherweise stehen Ihnen dadurch einige Features nicht zur Verfügung. Bitte aktivieren Sie Javascript.

Subnavigation und Schnelleinstieg

Ihr Kontakt zu missio

Unsere Servicezeiten ,
Mo.-Do. 8-17 Uhr Fr. 8-13 Uhr

Goethestr. 43 , 52064 Aachen

Tel.:
0800 / 38 38 393
Kontaktformular:
zum Kontaktformular
Wir bauen ein Haus für Alle Solidarität mit bedrängten Christen Glauben teilen. Weltweit. Aktion Schutzengel - Für Familien in Not. Weltweit.

Projektauswahl

Filterkriterien
.
missio im Web 2.0: Facebook, Twitter, Google+, Youtube, Instagram, Blog » Twitter » Instagram » Youtube » Blog » Google+ » Facebook

Inhalt

Beiträge aus dem missio-Innenteil von kontinente, Ausgabe 3-2012

  • Die soziale Vorkämpferin

    Ihre Bedeutung für die katholische Laienmissionsbewegung und das Rosenkranzgebet haben sie bekannt gemacht. Über ihr Eintreten für Arbeiterrechte dagegen wissen wir wenig. Mit ihrer Vision von gerechten Arbeitszeiten und Löhnen, menschenwürdigen Wohnverhältnissen und Gewinnbeteiligung nahm Pauline-Marie Jaricot wesentliche Forderungen der katholischen Soziallehre vorweg.

    ... mehr lesen

  • Christen in Bedrängnis

    Im Rahmen der EU-Beitrittsverhandlungen hat die Türkei vor zwölf Jahren den internationalen Pakt über bürgerliche und politische Rechte der Vereinten Nationen ratifiziert. Darin garantiert sie auch Religionsfreiheit. Tatsächlich jedoch sind Christen am Bosporus Bürger zweiter Klasse. Timo Güzelmansur ist in der Türkei zum katholischen Glauben konvertiert und weiß, was es bedeutet, dort Christ zu sein.

    ... mehr lesen

  • Aktion Schutzengel "Für Familien in Not. Weltweit."

    Mit der Aktion Schutzengel „Für Familien in Not. Weltweit.“ präsentiert missio ein neues Kampagnenthema. Im Mittelpunkt stehen Hilfsprojekte und Mitmachaktionen zur Situation der Demokratischen Republik Kongo, wo die notleidenden Menschen dringend Hilfe benötigen.

    ... mehr lesen

  • Interview zu "Kongo, Krieg und Handys"

    Mit einer Dokumentation enthüllte der Filmemacher Frank Poulsen, wie unsere Handys den Krieg im Kongo finanzieren. Im Interview erläutert er die Zusammenhänge.

    ... mehr lesen

  • Erfolgreicher Abschluss der Aktion "Aids & Kinder"

    missio wird auch nach Beendigung der Aktion Schutzengel "Aids & Kinder" im Sommer 2012 im Aktionsbündnis gegen Aids aktiv bleiben. Denn das politische Engagement eines breiten Netzwerkes zur Bekämpfung von HIV/Aids wollen wir auch weiterhin stärken.

    ... mehr lesen

© 2009-2017 missio Aachen