Sie haben Javascript deaktiviert. Möglicherweise stehen Ihnen dadurch einige Features nicht zur Verfügung. Bitte aktivieren Sie Javascript.

Subnavigation und Schnelleinstieg

Ihr Kontakt zu missio

Unsere Servicezeiten ,
Mo.-Do. 8-17 Uhr Fr. 8-13 Uhr

Goethestr. 43 , 52064 Aachen

Tel.:
0800 / 38 38 393
Kontaktformular:
zum Kontaktformular
Wir bauen ein Haus für Alle Solidarität mit bedrängten Christen Glauben teilen. Weltweit. Aktion Schutzengel - Für Familien in Not. Weltweit.

Projektauswahl

Filterkriterien
.
missio im Web 2.0: Facebook, Twitter, Google+, Youtube, Instagram, Blog » Twitter » Instagram » Youtube » Blog » Google+ » Facebook

Inhalt

Stiftung pro missio

Heute handeln, lange helfen

Fürs Leben lernen: Bildung wie von Mädchen in Pakistan ist ein wichtiges Anliegen missios. © Hartmut Schwarzbach / missio

Gemeinschaft macht stark. Das gilt nicht nur im menschlichen Miteinander, sondern mitunter auch für so nüchterne Dinge wie Kapitalanlagen. Viele kämen vermutlich nie auf die Idee, ihr Geld in eine Stiftung zu stecken. Denn Stiftungen werden eigentlich erst ab einer Summe interessant, die so hoch ist, dass deren Erträge sich auszahlen.

Deshalb hat missio eine Gemeinschaftsstiftung gegründet und sie gleich zu Beginn mit einem Vermögen von – damals – 500.000 Mark ausgestattet. Jeder Betrag, der dazukommt und allein nicht viel Zinsen brächte, erhöht das Kapital und damit den Ertrag. Seit dem Jahr 2000 haben mehr als 250 Einzelpersonen, Ehepaare, Familien und Freundeskreise mit ihren Zustiftungen dafür gesorgt, dass der Kapitalstock der Stif tung pro missio auf mehr als 34 Millionen Euro gewachsen ist. Gemeinsam haben sie so das Fundament für nachhaltige Hilfe enorm ausgebaut und missio zum Beispiel ermöglicht, die Kirche auf den Philippinen nach dem verheerenden Taifun mit 380.000 Euro aus Stiftungserträgen zu unterstützen.

Ein Engagement ohne Zweckbindung ist bei pro missio ebenso möglich – oder es einem der Themenfonds Ausbildung, Kinder, Kirche in Notsituationen, Alters- oder Unterhaltssicherung für Priester zu widmen. Neu ist der Themenfonds Wissenschaftsförderung zugunsten von Forschung, Lehre und Wissenschaft in der Missionsarbeit.

Ab einem Betrag von 10.000 Euro kann zudem jeder seinen eigenen Stiftungsfonds gründen, entscheiden, wie er ihn nennen und wofür er dessen Erträge einsetzen will. So wie eine junge Familie, die sich im vergangenen Jahr der Stiftung pro missio angeschlossen hat. Weil ihr Weltkirche und gemeinschaft liches Eintreten füreinander ebenso am Herzen liegt wie die Hoffnung, die uns Christen verbindet, hat sie den Stiftungsfonds „communio in spe“ ins Leben gerufen und will damit ein Traumaprojekt in Mali unterstützen.

Haben Sie Interesse an der Stiftung pro missio? Mehr erfahren Sie bei Stiftungsmanagerin Hildegard Hermanns .

Stiftung pro missio

Wir unterstützen Ausbildung und Entwicklung von Menschen, damit sie ..…
www.stiftung-promissio.de
.
© 2009-2017 missio Aachen