Subnavigation und Schnelleinstieg

» Kollektenaufruf und -termine » Bausteine für den Gottesdienst » Afrikatag 2018 » Afrikatag 2017 » Reportage

Ihr Kontakt zu missio

Unsere Servicezeiten ,
Mo.-Do. 8-17 Uhr Fr. 8-13 Uhr

Goethestr. 43 , 52064 Aachen

Tel.:
0800 / 38 38 393
Kontaktformular:
zum Kontaktformular
Wir bauen ein Haus für Alle Solidarität mit bedrängten Christen Glauben teilen. Weltweit. Aktion Schutzengel - Für Familien in Not. Weltweit.

Projektauswahl

Filterkriterien
.
missio im Web 2.0: Facebook, Twitter, Google+, Youtube, Instagram, Blog » Twitter » Instagram » Youtube » Blog » Google+ » Facebook

Inhalt

16.-21. Januar 201817:00 - 14:00 UhrMeditation

Meister Eckhart und die Upanishaden

Fulda (Bistum Fulda)
P. Sebastian Painadath SJ © Jörg Nowak / missio

Meditationskurs mit P. Sebastian Painadath SJ, Indien

Ost-West-Begegnung in der Mystik Die Upanishaden (900-400 v. Chr.) bilden die Urquelle der östlichen Mystik. Meister Eckhart (1260-1328) vertritt eine Seinsmystik im Christentum. In beiden spirituellen Traditionen geht es um die Wahrnehmung des transpersonalen Göttlichen über alle personalen Gottesbilder hinaus. Im Versenkungsvorgang erlebt man einen inneren Einklang mit der göttlichen Seinsdynamik und erkennt den Kosmos als einen sakralen Raum. Diese mystische Sichtweise verleiht dem Leben eine neue Qualität.

In diesem Meditationskurs werden wir ausgewählte Texte der upanishadischen Meister und von Eckhart lesen und dem inneren Prozess meditativ nachspüren.

Kosten: 390,- € TN-Gebühr (EZ mit DU/WC)

Beginn: Abendessen, 16. Januar 2018 / Ende: Mittagessen, 21. Januar 2018

Ansprechpartnerin: Manuela Kühner, missio, Paulustor 5, 36037 Fulda, Tel.: 0661 / 87 – 386, E-Mail

Veranstaltungsort: Kloster Frauenberg / antonius Frauenberg, Am Frauenberg 1, 36039 Fulda

© 2009-2017 missio Aachen