Subnavigation und Schnelleinstieg

Ihr Ansprechpartner

Michael Drummen ,
Leiter mikado

Tel.:
+49 (0)241 / 7507-378
Kontaktformular:
zum Kontaktformular
» Afrikatag 2018 » Bausteine für den Gottesdienst » Kollektenaufruf und -termine » Afrikatag 2017 » Reportage
Wir bauen ein Haus für Alle Solidarität mit bedrängten Christen Aktion Schutzengel - Für Familien in Not. Weltweit. Glauben teilen. Weltweit.

Projektauswahl

Filterkriterien
.
missio im Web 2.0: Facebook, Twitter, Google+, Youtube, Instagram, Blog » Google+ » Instagram » Twitter » Facebook » Youtube » Blog

Inhalt

Nigeria

© Wikipedia

In Nigeria besteht eine kaum überschaubare Vielfalt an religiösen Gemeinschaften. Über 50% der Nigerianer sind Muslime (vor allem in Norden), zwischen 40 und 48% sind Christen (im Süden) und der restliche Teil bekennt sich zu einer traditionellen afrikanischen Religion. Muslimische Mehrheiten gibt es aber auch in den überwiegend von Yoruba bewohnten und an Lagos heranreichenden südwestlichen Bundesstaaten Oyo, Ogun und Osun.

Factsheet

Allgemeine Daten

  • Fläche: 923.768 km²
  • Einwohner: 182.202.000 (= 197 je km²)
  • Hauptstadt: Abuja (1.030.000 Einwohner)
  • Sprachen: Englisch; Kwa-Sprachen, Ful, Hausa u.v.a.
  • Bruttonationaleinkommen (2013) je Einwohner: 2.820 US-$
  • Bevölkerung: Nigerianer; rd. 430 Ethnien: 21% Hausa-Fulani, 21% Yoruba, 15% Ibo, 6% Ibibio, 2% Tiv
  • Religion: 50% Muslime, 40% Christen, indigene Religionen
  • Staats- und Regierungsform: Verfassung (1999), Islamisches Recht (Scharia) in 12 Bundesstaaten, Präsidiale Bundesrepublik, Parlament (Repräsentantenhaus, Senat), Staatsoberhaupt

Aus: Fischer Weltalmanach 2017. - Frankfurt a.M.: Fischer Verlag, 2016.

Angaben zur katholischen Kirche

  • Anzahl Katholiken: 26.582.000 (15,89%)
  • Diözesen: 56
  • Pfarreien: 3.619
  • Missionsstationen mit wohnhaftem Priester: 174
  • Missionsstationen ohne wohnhaften Priester: 12.077
  • Bischöfe: 72
  • Diözesanpriester: 6.131
  • Ordenspriester: 1.282
  • Ordensbrüder: 622
  • Ordensschwestern: 5.490
  • Laienmissionare: 1.405
  • Katecheten: 17.008

Aus: Annuarium Statisticum Ecclesiae, 2014. - Vatikanstadt: Libreria Editrice Vaticana, 2016.

Die katholische Kirche im World Wide Web

Katholische Bischofskonferenz von Nigeria (CBCN)

Erzdiözese: Abuja (Wikipedia/CBCN)

Erzdiözese: Benin City (Wikipedia/CBCN)

Erzdiözese: Calabar (Wikipedia/CBCN)

Erzdiözese: Ibadan (Wikipedia/CBCN)

Erzdiözese: Jos (Wikipedia/CBCN)

Erzdiözese: Kaduna (Wikipedia/CBCN)

Erzdiözese: Lagos (Wikipedia/CBCN)

Erzdiözese: Onitsha (Wikipedia/CBCN)

Erzdiözese: Owerri (Wikipedia/CBCN)

Apostolische Vikariate:

» Wikipedia: Römisch-Katholische Kirche in Nigeria

Diese Seite erreichen Sie auch über die Kurzadresse
arrowmissio-hilft.de/nigeriafactsheetarrow

© 2009-2017 missio Aachen