Sie haben Javascript deaktiviert. Möglicherweise stehen Ihnen dadurch einige Features nicht zur Verfügung. Bitte aktivieren Sie Javascript.

Subnavigation und Schnelleinstieg

Ihr Kontakt zu missio

Unsere Servicezeiten ,
Mo.-Do. 8-17 Uhr Fr. 8-13 Uhr

Goethestr. 43 , 52064 Aachen

Tel.:
0800 / 38 38 393
Kontaktformular:
zum Kontaktformular
Wir bauen ein Haus für Alle Solidarität mit bedrängten Christen Glauben teilen. Weltweit. Aktion Schutzengel - Für Familien in Not. Weltweit.

Projektauswahl

Filterkriterien
.
missio im Web 2.0: Facebook, Twitter, Google+, Youtube, Instagram, Blog » Twitter » Instagram » Youtube » Blog » Google+ » Facebook

Inhalt

Factsheet

© Nightstallion / Wikimedia

Die Zentralafrikanische Republik ist ein Binnenstaat in Zentralafrika. Sie grenzt an den Tschad, den Sudan, den Südsudan, die Demokratische Republik Kongo, die Republik Kongo und Kamerun. Die Hauptstadt ist Bangui.

Christen bilden etwa 50% der Bevölkerung; sie sind etwa zur Hälfte evangelisch und katholisch und besonders stark vertreten an der Grenze zur Demokratischen Republik Kongo. Der sunnitische Islam wird von 10,1% der Bevölkerung praktiziert (mit zunehmender Tendenz) und ist vor allem im Norden, Osten und Nordwesten verbreitet.

Die katholische Kirche in der Zentralafrikanischen Republik gehört der Conférence Épiscopale CentrAfricaine (CECA) an und ist Mitglied der Symposiums der Bischofskonferenzen von Afrika und Madagaskar (SECAM/SCEAM). Die Messe wird im Zairischen Messritus, einer Variante des Römischen Ritus, gefeiert.

Quelle: Wikipedia

Zentralafrikanische Republik

Allgemeine Daten

  • Fläche: 622.436 km²
  • Einwohner: 4.900.000 (= 8 je km²)
  • Hauptstadt: Bangui (747.109 Einwohner)
  • Sprachen: Sango, Französisch, Sprachen der Ethnien
  • Bruttonationaleinkommen (2015) je Einwohner: 320 US-$
  • Bevölkerung: Zentralafrikaner; hauptsächlich Ubangi-Gruppen: 34% Banda, 27% Gbaya, 11% Ngbandi, 10% Azande, Yakoma u.a.; Bantu; Franzosen
  • Religion: 51% Protestanten, 29% Katholiken, 10% Muslime, indigene Religionen
  • Staats- und Regierungsform: Verfassung (2016), Präsidialrepublik, Parlament, Staatsoberhaupt

Aus: Fischer Weltalmanach 2017. - Frankfurt a.M.: Fischer Verlag, 2016

Diözesen in der Zentrafrikanischen Republik © Ralf Simon / missio

Angaben zur katholischen Kirche

  • Anzahl Katholiken: 1.626.000 (37,30%)
  • Diözesen: 9
  • Pfarreien: 114
  • Missionsstationen mit wohnhaftem Priester: 3
  • Missionsstationen ohne wohnhaften Priester: 1.449
  • Bischöfe: 16
  • Diözesanpriester: 197
  • Ordenspriester: 153
  • Ordensbrüder: 44
  • Ordensschwestern: 353
  • Laienmissionare: 15
  • Katecheten: 6.279

Aus: Annuarium Statisticum Ecclesiae, 2014. - Vatikanstadt: Libreria Editrice Vaticana, 2016.

Die katholische Kirche im World Wide Web (Wikipedia)

Bischofskonferenz der Zentralafrikanischen Republik (catholic-hierarchy.org)

Erzdiözese: Bangui (Wikipedia)

mikado-Bibliothek

Diese Seite erreichen Sie auch über die Kurzadresse
arrowmissio-hilft.de/zentralafrikafactsheetarrow

© 2009-2017 missio Aachen