Subnavigation und Schnelleinstieg

Ihr Kontakt zu missio

Unsere Servicezeiten ,
Mo.-Do. 8-17 Uhr Fr. 8-13 Uhr

Goethestr. 43 , 52064 Aachen

Tel.:
0800 / 38 38 393
Kontaktformular:
zum Kontaktformular
Wir bauen ein Haus für Alle Solidarität mit bedrängten Christen Glauben teilen. Weltweit. Aktion Schutzengel - Für Familien in Not. Weltweit.

Projektauswahl

Filterkriterien
.
missio im Web 2.0: Facebook, Twitter, Google+, Youtube, Instagram, Blog » Twitter » Instagram » Youtube » Blog » Google+ » Facebook

Inhalt

Factsheet

Die Volksrepublik China ist mit mehr als 1,34 Milliarden Einwohnern der bevölkerungsreichste Staat der Erde, der flächengrößte in Ostasien und hinsichtlich der Landfläche nach Russland und Kanada und vor den Vereinigten Staaten der drittgrößte der Erde. Sie grenzt an 14 Staaten und hat damit gemeinsam mit Russland die meisten Nachbarländer der Welt.

Die römisch-katholische Kirche in China hat eine lange und komplizierte Geschichte. Christlicher Glaube existierte in China in verschiedenen Formen bereits seit der Tang-Dynastie, also mindestens seit dem 8. Jahrhundert.

In ganz China sind christliche Gemeinden sehr lebendig. Sie sind zwar immer noch eine kleine Minderheit in der chinesischen Bevölkerung von 1,3 Mrd. Menschen, doch sie wachsen dynamisch. Im ganzen Land gibt es heute schätzungsweise 12-14 Mio. katholische Christen, rund viermal so viele wie 1949. In zahlreichen katholischen Gemeinden ist seit einigen Jahren ein missionarischer Aufbruch spürbar. Besonders das Interesse an der Bibel ist groß. An Ostern 2009 wurde die höchste Zahl von Taufen in der katholischen Kirche in neuerer Zeit gemeldet – über 22.000 im ganzen Land, wobei dies nur die offiziell bekannt gewordenen Taufen sind.

China

Allgemeine Daten

  • Fläche: 9.572.419 km² (einschl. Tibet 1.228.000 km², Sonderverwaltungsregionen Hongkong, Macau und verschiedener Inseln)
  • Einwohner: 1.379.113.000 (= 144 je km²)
  • Hauptstadt: Peking (20,384 Mio. Einwohner)
  • Sprachen: Chinesisch (Putonghua); versch. chines. Sprachen; Sprachen der nationalen Minderheiten (u.a. Tibetisch, Uigurisch, Mongolisch)
  • Bruttonationaleinkommen (2015) je Einwohner: 7.820 US-$
  • Bevölkerung: Chinesen, 56 nationale Minderheiten
  • Religion: 100 Mio. Buddhisten, 30 Mio Daoisten, 20 Mio. Muslime, 15 Mio. Protestanten, 4 (nach Schätzungen 13-14) Mio. Katholiken; Konfizianismus weit verbreitet.
  • Staats- und Regierungsform: Verfassung (1982), Volksrepublik, Parlament (Nationaler Volkskongress), Staatsoberhaupt

Aus: Fischer Weltalmanach 2017. - Frankfurt a.M.: Fischer Verlag, 2016.

Literaturtipps

Unsere "Missionsbibliothek und katholische Dokumentationsstelle" (mikado) stellt Ihnen umfangreiche Literatur zu Madagaskar zur Verfügung:

Informationen zu "mikado" sowie Suchmöglichkeiten in der Literaturdatenbank erhalten Sie hier.

Diese Seite erreichen Sie auch über die Kurzadresse
arrowmissio-hilft.de/chinafactsheetarrow

© 2009-2017 missio Aachen