Sie haben Javascript deaktiviert. Möglicherweise stehen Ihnen dadurch einige Features nicht zur Verfügung. Bitte aktivieren Sie Javascript.

Subnavigation und Schnelleinstieg

Ihr Ansprechpartner

Michael Drummen ,
Leiter mikado

Tel.:
+49 (0)241 / 7507-378
Kontaktformular:
zum Kontaktformular
Wir bauen ein Haus für Alle Solidarität mit bedrängten Christen Aktion Schutzengel - Für Familien in Not. Weltweit. Glauben teilen. Weltweit.

Projektauswahl

Filterkriterien
.
missio im Web 2.0: Facebook, Twitter, Google+, Youtube, Instagram, Blog » Twitter » Instagram » Youtube » Blog » Google+ » Facebook

Inhalt

Factsheet

Flagge des Subkontinentes Indien

Indien, größter Staat in Südasien, ist neunmal größer als Deutschland. Die Bevölkerung wächst jedes Jahr um rund 18 Millionen. Indien ist bunt und vielfältig, was Sprachen, Ethnien, Wertvorstellungen oder Naturräume anbelangt. Indien gehört neben China zu den wirtschaftlichen Aufsteigern der vergangenen Jahre. Es gibt aber auch Schattenseiten: Drei von vier Indern gelten als arm; leben von weniger als 2 US-Dollar am Tag. Auch verdrängt der Wirtschaftsboom zunehmend die Naturräume.

In Indien entstanden vier der großen Religionen: Hinduismus, Buddhismus, Jainismus und Sikhismus. Der Islam kam infolge von Handel und Eroberungen durch das Mogulreich, das Christentum durch frühe Missionierungen im ersten Jahrhundert und dann durch den Kolonialismus ins Land. Indien bietet also eine außerordentlich reichhaltige Religionslandschaft.

53 n. Chr. soll der Apostel Thomas nach Indien gekommen sein und dort entlang der südlichen Malabarküste mehrere christliche Gemeinden gegründet haben. Die „Thomaschristen“ in Kerala führen ihren Ursprung auf den Apostel Thomas zurück. Portugiesische Missionare führten im späten 15. Jahrhundert den römischen Katholizismus ein und verbreiteten ihn entlang der Westküste, etwa in Goa, sodass römische Katholiken heute den größten Anteil an der christlichen Bevölkerung Indiens stellen.

Indien

Allgemeine Daten

  • Fläche: 3.287.263 km²
  • Einwohner: 1.311.051.000 (= 399 je km²)
  • Hauptstadt: Neu-Delhi (Großraum Delhi: 11.007.835 Einwohner)
  • Sprachen: 41% Hindi, Englisch, 22 weitere Regionalsprachen (u.a. 8% Bengali, 7% Telugu, 7% Marathi, 6% Tamil, 5% Urdu, 5% Gujarati u.a.)
  • Bruttonationaleinkommen (2015) je Einwohner: 1.590 US-$
  • Bevölkerung: fast ausschließlich Inder; Minderheiten von Tibetern, Chinesen, Europäern.
  • Religion: 81% Hindus, 13% Muslime, 2% Christen, 2% Sikhs, 1% Buddhisten, Dschainas, Bahai, Parsen u.a.
  • Staats- und Regierungsform: Verfassung (1950), laizistische Bundesrepublik (im Commonwealth), Parlament (Haus des Volkes,Haus der Staaten), Staatsoberhaupt

Aus: Fischer Weltalmanach 2017. - Frankfurt a.M.: Fischer Verlag, 2016

Angaben zur katholischen Kirche (einschl. der Syro-Malabarischen, Syro-Malankarischen Kirche)

  • Anzahl Katholiken: 21.000.000 (1,67%)
  • Diözesen: 171
  • Pfarreien: 10.698
  • Missionsstationen mit wohnhaftem Priester: 545
  • Missionsstationen ohne wohnhaften Priester: 19.457
  • Bischöfe: 238
  • Diözesanpriester: 15.491
  • Ordenspriester: 14.431
  • Ordensbrüder: 4.336
  • Ordensschwester: 99.478
  • Laienmissionare: 12.596
  • Katecheten: 141.621

Aus: Annuarium Statisticum Ecclesiae, 2014. - Vatikanstadt: Libreria Editrice Vaticana, 2016.

Die katholische Kirche im World Wide Web

Indische Bischofskonferenz

Erzdiözese: Agra

  • Ajmer, Allahabad, Bareilly, Bijnor (Syro-Malabar Rite), Gorakhpur (Syro-Malabar Rite), Jaipur, Jhansi, Lucknow, Meerut, Udaipur, Varanasi

Erzdiözese: Bengalore

  • Bellary, Belgaum, Chikmagalur, Gulbarga, Karwar, Mangalore, Mysore, Shimoga

Erzdiözese: Bhopal

  • Gwalior, Indore, Jabalpur, Jhabua, Khandwa, Sagar (Syro-Malabar Rite), Satna (Syro-Malabar Rite), Ujjain (Syro-Malabar Rite)

Erzdiözese: Bombay

  • Kalyan (Syro-Malabar Rite), Nashik, Pune, Vasai

Erzdiözese: Calcutta

  • Asansol, Bagdogra, Baruipur, Darjeeling, Jalpaiguri, Krishnagar, Raiganj

Erzdiözese: Changanacherry (Ecclesiastical Province of Syro-Malabar Rite)

  • Kanjirapally, Palai, Thuckalay

Erzdiözese: Cuttack-Bhubaneswar

  • Balasore, Berhampur, Rourkela, Sambalpur

Erzdiözese: Delhi

  • Jammu-Srinagar, Jullundur, Simla and Chandigarh

Erzdiözese: Ernakulam-Angamaly (Major Archdiocese of Syro-Malabar Rite)

  • Idukki, Kothamangalam

Erzdiözese: Gandhinagar

  • Ahmedabad, Baroda, Rajkot (Syro-Malabar Rite)

Erzdiözese: Goa-Daman

  • Sindhudurg

Erzdiözese: Guwahati

  • Bongaigaon, Dibrugarh, Diphu, Itanagar, Miao, Tezpur

Erzdiözese: Hyderabad

  • Adilabad (Syro-Malabar Rite), Cuddapah, Khammam, Kurnool, Nalgonda, Warangal

Erzdiözese: Imphal

Kohima

Erzdiözese: Kottayam (Archdiocese of Syro-Malabar Rite)

Erzdiözese: Madras-Mylapore

  • Chingleput, Coimbatore, Ootacamund, Vellore

Erzdiözese: Madurai

  • Dindigul, Kottar, Palayamkottai, Sivagangai, Tiruchirapalli, Tuticorin

Erzdiözese: Nagpur

  • Amravati, Aurangabad, Chanda (Syro-Malabar Rite)

Erzdiözese: Patna

  • Bettiah, Bhagalpur, Buxar, Muzaffarpur, Purnea

Erzdiözese: Pondicherry-Cuddalore

  • Dharmapuri, Kumbakonam, Salem, Thanjavur

Erzdiözese: Raipur

  • Ambikapur, Jagdalpur (Syro-Malabar Rite), Jashpur, Raigarh

Erzdiözese: Ranchi

  • Daltonganj, Dumka, Gumla, Hazaribagh, Jamshedpur, Khunti, Port-Blair, Simdega

Erzdiözese: Shillong

  • Aizawl, Agartala, Jowai, Nongstoin, Tura

Erzdiözese: Tellicherry (Ecclesiastical Province of Syro-Malabar Rite)

  • Belthangady, Bhadravathi, Mananthavady, Thamarasserry

Erzdiözese: Tiruvalla (Archdiocese of Syro-Malankara Rite)

  • Bathery, Muvattupuzha

Erzdiözese: Trichur (Ecclesiastical Province of Syro-Malabar Rite)

  • Irinjalakuda, Palghat

Erzdiözese: Trivandrum (Major Archdiocese of Syro-Malankara Rite)

  • Marthandom, Mavelikara

Erzdiözese: Trivandrum (Archdiocese of Latin Rite)

  • Alleppey, Neyyatinkara, Punalur, Quilon

Erzdiözese: Verapoly

  • Calicut, Cochin, Kannur, Kottapuram, Vijayapuram

Erzdiözese: Visakhapatnam

  • Eluru, Guntur, Nellore, Srikakulam, Vijayawada

Literaturtipps

Unsere "Missionsbibliothek und katholische Dokumentationsstelle" (mikado) stellt Ihnen umfangreiche Literatur zu Madagaskar zur Verfügung:

Informationen zu "mikado" sowie Suchmöglichkeiten in der Literaturdatenbank erhalten Sie hier.

Diese Seite erreichen Sie auch über die Kurzadresse
arrowmissio-hilft.de/indienfactsheetarrow

© 2009-2017 missio Aachen