Subnavigation und Schnelleinstieg

Ihr Kontakt zu missio

Unsere Servicezeiten ,
Mo.-Do. 8-17 Uhr Fr. 8-13 Uhr

Goethestr. 43 , 52064 Aachen

Tel.:
0800 / 38 38 393
Kontaktformular:
zum Kontaktformular
Wir bauen ein Haus für Alle Solidarität mit bedrängten Christen Glauben teilen. Weltweit. Aktion Schutzengel - Für Familien in Not. Weltweit.

Projektauswahl

Filterkriterien
.
missio im Web 2.0: Facebook, Twitter, Google+, Youtube, Instagram, Blog » Twitter » Instagram » Youtube » Blog » Google+ » Facebook

Inhalt

missio-Projektpartner gewinnen europäischen Architekturpreis

© Projektpartner / missio

7. Februar 2012

Konzept für Kirchenbau in Vietnam gehört zu den fünf besten eingereichten Arbeiten

Die Architekturstudenten Tuan Dung Nguyen und Thi Thu Huong Vu von der Technischen Universität Berlin wurden mit dem „European Award for Sacred Architecture“ ausgezeichnet. Die italienische Stiftung „Frate Sole Foundation“ setzt sich mit der Verleihung des Preises für den Bau erstklassiger Kirchen ein. Die Diplomanden hatten ein Konzept für einen neuen Kirchenbau entwickelt. Der Hintergrund: Die alte Kirche der Gemeinde Kadon in Vietnam konnte die vielen Gottesdienstbesucher nicht mehr fassen. Das neue Gotteshaus wird durch seinen offenen Säulenbau nun genügend Platz für die Gläubigen bieten. Zudem werden Versammlungs- und Unterrichtsräume in den Gebäudekomplex integriert.

Die Errichtung des Pfarrzentrums ist im Gange und wird mit 80.400 Euro vom Internationalen Katholischen Missionswerk missio in Aachen gefördert. Tuan Dung Nguyen und Thi Thu Huong Vu, gemeinsam mit ihren Professoren selbst an der Umsetzung beteiligt, erläutern die Idee: „Die Churu wünschen sich eine Kirche, die wie das Haus der Churu aussieht.“ Die Mehrheit der Gemeindemitglieder gehört der ethnischen Minderheit der Churu an. Entsprechend wird das geplante Gotteshaus die Kultur dieses indigenen Volkes widerspiegeln. Der Bau erfolgt nach dem Prinzip der Nachhaltigkeit: Größtenteils werden Naturmaterialien wie Holz und Ton verwendet. Auch die klimatischen Bedingungen haben die selbst aus Vietnam stammenden Universitätsabsolventen berücksichtigt. Durch die einfache Konstruktion fallen keine laufenden Instandhaltungskosten an – für Kadon als eine der ärmsten Gemeinden der Umgebung ein Glücksfall.

Download:

6 Fotos (ZIP, 21.58 MB)
Icon: ZIP
© 2009-2017 missio Aachen