Sie haben Javascript deaktiviert. Möglicherweise stehen Ihnen dadurch einige Features nicht zur Verfügung. Bitte aktivieren Sie Javascript.

Subnavigation und Schnelleinstieg

Ihr Kontakt zu missio

Unsere Servicezeiten ,
Mo.-Do. 8-17 Uhr Fr. 8-13 Uhr

Goethestr. 43 , 52064 Aachen

Tel.:
0800 / 38 38 393
Kontaktformular:
zum Kontaktformular
Wir bauen ein Haus für Alle Solidarität mit bedrängten Christen Glauben teilen. Weltweit. Aktion Schutzengel - Für Familien in Not. Weltweit.

Projektauswahl

Filterkriterien
.
missio im Web 2.0: Facebook, Twitter, Google+, Youtube, Instagram, Blog » Twitter » Instagram » Youtube » Blog » Google+ » Facebook

Inhalt

Syrien

Seit dem Bürgerkrieg in Syrien 2011 haben schätzungsweise 500.000 syrische Christen das Land verlassen müssen. Bleibende sind Terror und Mord ausgesetzt. Als Minderheit sind sie im Bürgerkrieg zwischen die Fronten der Konfliktparteien geraten. Die syrische Regierung der Baath-Partei versucht sie seit Beginn des Konflikts für ihre Position zu vereinnahmen, was den Christen in ihrem Verhältnis zur Opposition zum Verhängnis wurde. Obwohl viele syrische Christen zu Beginn des Krieges das Bestreben nach politischer Partizipation begrüßten, dominierte eine starke Zurückhaltung in Bezug auf eine aktive Unterstützung der Protestbewegung von 2011. Die Verfolgung der Christen durch Gruppen wie die Muslimbrüder bestärkte ihre Unterstützung für die syrische Regierung der Baath-Partei, unter der die Christen weder religiös verfolgt noch gesellschaftlich diskriminiert werden. Aus diesem Grund betrachten die syrischen Christen die Assad-Regierung als ein Bollwerk gegen radikale islamistische Strömungen.

Circa 10% der Syrer sind Christen. Diese leben im Raum Damaskus, Homs, Aleppo und traditionell in ihren Dörfern. Die Syrisch-Orthodoxe Kirche (Jakobiten) bildet mit 60% den größten Teil der in Syrien lebenden Christen, gefolgt von der Griechisch-Orthodoxen Kirche und der Melkitisch-Katholischen Kirche. Der Rest verteilt sich auf die Assyrische Kirche des Ostens (Nestorianer), die Armenisch-Apostolische Kirche und die mit Rom unierte Syrisch-katholische Kirche. Daneben gibt es noch sehr kleine verschiedene chaldäische, katholische und protestantische Minderheitengemeinden.

Quelle: Wikipedia

.

Ausgewählte Projekte in Syrien

Mit zahlreichen Projekten unterstützt missio die Ortskirche in Syrien. Eine Auswahl dieser Projekte, für die wir gerne auch Ihre Spenden entgegen nehmen, finden Sie hier.

mehr lesen
Syrien in der Welt
.

Factsheet Syrien

Unser Factsheet fasst die wichtigesten Informationen zum Land mit Angaben zur katholischen Kirche und hilfreichen Links zusammen.

mehr lesen

Länderbericht Religionsfreiheit

  • Länderbericht Religionsfreiheit: Syrien

    Den Christen, die Jahrhunderte lang selbstverständlicher Teil der multikulturellen Welt im Nahen Osten waren, steht eine düstere Zukunft bevor. Der Länderbericht informiert über die Situation in Syrien und über die Religionsfreiheit, die gerade für religiöse Minderheiten lebenswichtig ist.

    ... mehr lesen

Gebetsinitiative knüpft weltweite Bande

  • Gebetsanliegen im Juli 2016

    Es war ein besonderes Kloster in der Wüste, 50 km von Damaskus entfernt: Deir Mar Musa wurde im 6. Jahrhundert gegründet, später aufgegeben und in den 1980er Jahren wieder aufgebaut. Christen und Muslime lebten dort in einer religiös-spirituellen Gemeinschaft. 2007 gründeten zwei Mönche als Ableger das Kloster Mar Elian.

    ... mehr lesen

  • Gebetsanliegen im Juni 2014

    Der Bürgerkrieg in Syrien hat verheerende Folgen für die Menschen. Laut UN-Angaben kamen in Jordanien bis Ende August 2013 insgesamt 515.000 Menschen aus Syrien unter, im Libanon waren 716.000 Flüchtlinge registriert.

    ... mehr lesen

  • Gebetsanliegen im Oktober 2008

    Von Bagdad bis in die jordanische Hauptstadt Amman sind es 1.000 Kilometer. Entlang dieser Route sind seit dem Ausbruch des dritten Golfkrieges im März 2003 Tausende Iraker vor der Gewalt in das benachbarte Königreich Jordanien geflohen. Ein Lichtblick für die Entwurzelten ist die Päpstliche Mission für Palästina. Das Hilfswerk wird von missio unterstützt und koordiniert die internationale Hilfe für die geflohenen und vertriebenen Palästinenser, neuerdings auch für die nach Jordanien geflohenen Iraker.

    ... mehr lesen

Downloads

Andacht für die Menschen in den Kriegen des Nahen und Mittleren Ostens
Icon: DOCX
Icon: PDF
Flyer "Nothilfe für den Nahen und Mittleren Osten" (PDF, 1.01 MB)
Icon: PDF
Friedensgebet für Syrien (von Fr. Jacques Mourad) (PDF, 0.18 MB)
Icon: PDF

Diese Seite erreichen Sie auch über die Kurzadresse
arrowmissio-hilft.de/syrienarrow

© 2009-2017 missio Aachen