Subnavigation und Schnelleinstieg

Ihre Ansprechpartnerin

Anke Reermann, missio-Diözesanreferentin im Bistum Aachen

Anke Reermann ,
Diözesanreferentin Aachen

Klosterplatz 7 , 52062 Aachen

Tel.:
+49 (0)241 / 452-354
Fax:
+49 (0)241 / 452-326
Kontaktformular:
zum Kontaktformular
Aktion Schutzengel - Für Familien in Not. Weltweit. Solidarität mit bedrängten Christen Glauben teilen. Weltweit. Wir bauen ein Haus für Alle

Projektauswahl

Filterkriterien
.
missio im Web 2.0: Facebook, Twitter, Google+, Youtube, Instagram, Blog » Twitter » Instagram » Youtube » Blog » Google+ » Facebook

Inhalt

Diese Girls haben Power

27. Oktober 2011

Sie nennen sich "Power Girls" und machen ihrem Namen alle Ehre: zehn Mädchen der Katholischen Grundschule Hanbrucherstraße in Aachen, haben Bilder gemalt und sie dann für einen guten Zweck verkauft. Zusammengekommen sind 100 Euro, die die "Power Girls" gemeinsam mit ihrer Lehrerin Mui-Leng Budorovits am Mittwoch, 19. Oktober 2011, an Angela Mispagel und Marco Mörschbacher (beide missio) überreicht haben. Das Geld kommt einer Einrichtung für benachteiligte Jugendliche auf der ostafrikanischen Insel Madagaskar zugute. Im Dorf Ivato sorgt sich der Salesianer-Orden um Kinder und Jugendliche, die auf der Straße leben, versucht ihnen ein Dach über dem Kopf und Ausbildung zu geben.

© missio

Die Power Girls hatten, als sie von dem Projekt gehört hatten, 20 Aquarell-Bilder gemalt und sie für 5 Euro das Stück am Tag der offenen Tür der Schule verkauft. Nach dem guten Erfolg planen die zehn Mädchen die nächste Aktion zu Weihnachten. Starke Leistung von den "Power Girls".

© 2009-2017 missio Aachen