Subnavigation und Schnelleinstieg

Weltmissionssonntag 2017: Navigationselement » Gäste » Downloads » Liturgische Hilfen » Burkina Faso » Filme & Reportagen » Spenden & Projekte » Sonntag der Weltmission » Aktionen für die Gemeinde
Solidarität mit bedrängten Christen Aktion Schutzengel - Für Familien in Not. Weltweit. Wir bauen ein Haus für Alle Glauben teilen. Weltweit.

Projektauswahl

Filterkriterien
.
missio im Web 2.0: Facebook, Twitter, Google+, Youtube, Instagram, Blog » Twitter » Instagram » Youtube » Blog » Google+ » Facebook

Inhalt

Die missio-Diözesanstelle im Erzbistum Berlin
ist zur Zeit nicht besetzt.

Botschafter Henri Antoine Turpin (Senegal) bedankt sich für die langjährige und gute Zusammenarbeit

20. Oktober 2010

Beim Empfag des missio-Gastes Mére Marie Thérèse Diéne in der senegalesischen Botschaft bedankte sich Botschafter Henri Antoine Turpin für die langjährige und hervorragende Zusammenarbeit zwischen der katholischen Kirche in Deutschland und im Senegal. Das Engagement der katholischen Kirche, insbesondere missios, hat unschätzbaren Wert für die Gesellschaft im Senegal. Das beispielfaft gute Verhältnis zwischen Christen und Muslimen wird auch dadurch ermöglicht, dass beide Seiten das Wohlergehen der Menschen in den Mittelpunkt ihrer Aktivitäten und des gesellschaftlichen Lebens stellen. missio-Gast Mére Thérèse folgte der Einladung des Botschafters der Republik Senegal, die er bei der Begegnung in der französischsprachigen Gemeinde in Berlin ausgesprochen hatte.

Mére Marie Thérèse Diéne und der Botschafter der Republik Senegal in der Bundesrepublik Deutschland, Henri Antoine Turpin.
Mére Marie Thérèse Diéne und der Botschafter der Republik Senegal in der Bundesrepublik Deutschland, Henri Antoine Turpin. © Johannes Holz / missio
© 2009-2017 missio Aachen