Sie haben Javascript deaktiviert. Möglicherweise stehen Ihnen dadurch einige Features nicht zur Verfügung. Bitte aktivieren Sie Javascript.

Subnavigation und Schnelleinstieg

Ihre Ansprechpartnerin

Ludwig Kuhn ,
Geschäftsführer

Mustorstr. 2 , 54290 Trier

Tel.:
+49 (0)651 / 7105-396
Kontaktformular:
zum Kontaktformular
Glauben teilen. Weltweit. Solidarität mit bedrängten Christen Aktion Schutzengel - Für Familien in Not. Weltweit. Wir bauen ein Haus für Alle

Projektauswahl

Filterkriterien
.
missio im Web 2.0: Facebook, Twitter, Google+, Youtube, Instagram, Blog » Twitter » Instagram » Youtube » Blog » Google+ » Facebook

Inhalt

Kleine Radioreporter zu Gast in der missio-Diözesanstelle Trier

„Können es sich alle Eltern in Afrika leisten, ihre Kinder in die Schule zu schicken? Wie viel Geld wird gespendet? Haben die Menschen genug zu Essen und zu Trinken? Welche Krankheiten gibt es in Afrika?“

Mit diesen und vielen Fragen mehr kamen am Dienstag (19.04.2011) Nora, Sophie und Joshua als Radioreporter in die missio-Diözesanstelle. Im Rahmen einer Stadtranderholung des Jugendzentrums „Mergener Hof“ führten die Kinder Interviews für das hauseigene „Miez-Radio“. missio-Diözesanreferentin Andrea Tröster stand den Kindern Rede und Antwort und gab Einblicke in die Weltkirche.

Schnell aufgesetzt war ein bunter Hut aus Bolivien und die Kekse aus fairem Handel schmeckten mit den entsprechenden Hintergrundinformationen gleich doppelt gut. Besonderes Interesse fand bei den Kindern aber die missio-Gebetskette mit Perlen aus den verschiedenen Kontinenten, die jeweils mit einem Gebet für Anliegen der missio-Projektpartner verbunden sind.

© 2009-2017 missio Aachen