Subnavigation und Schnelleinstieg

Ihre Ansprechpartnerin

Ludwig Kuhn ,
Geschäftsführer

Mustorstr. 2 , 54290 Trier

Tel.:
+49 (0)651 / 7105-396
Kontaktformular:
zum Kontaktformular
Weltmissionssonntag 2017: Navigationselement » Gäste » Downloads » Liturgische Hilfen » Burkina Faso » Filme & Reportagen » Spenden & Projekte » Sonntag der Weltmission » Aktionen für die Gemeinde
Glauben teilen. Weltweit. Solidarität mit bedrängten Christen Aktion Schutzengel - Für Familien in Not. Weltweit. Wir bauen ein Haus für Alle

Projektauswahl

Filterkriterien
.
missio im Web 2.0: Facebook, Twitter, Google+, Youtube, Instagram, Blog » Twitter » Instagram » Youtube » Blog » Google+ » Facebook

Inhalt

Ausstellung "Glaubenszeugen" in Saarbrücken

Die missio-Ausstellung in der Kirche St. Paulus, Saarbrücken. © Marita Rings-Kleer

10. September 2013

Im Jahr des Glaubens hat missio eine Ausstellung zum Thema "Glaubenszeugen" entwickelt und diese in den Bistümern auf die Reise geschickt. Die Fachkonferenz Eine-Welt im Dekanat Saarbrücken hat dieser Ausstellung für vier Wochen in drei unserer Kirchen Platz gemacht und Menschen eingeladen, sich Glaubenszeugnisse von Christen aus der ganzen Welt und aus verschiedenen Zeiten anzusehen und durchzulesen. So waren sie eingeladen, sich zum Bedenken des eigenen Glaubens inspirieren zu lassen.

Auf sechs Tafeln waren die Zeugnisse von zwölf bekannten und auch unbekannten Menschen dargestellt und sie luden in der Kirche St. Paulus zu einem Gang ein "in eine andere Welt", wie es ein Besucher formuliert hat. Während der Ausstellungszeit, lud die Pfarrei St. Josef zu einem Glaubensgespräch "Glauben weltweit" ein. Mitchristen aus Ghana, dem Irak, Pakistan und eine Schwester, die lange in Togo eingesetzt war, erzählten sehr eindrücklich von eigenen Glaubenserfahrungen und berichteten über das kirchliche Leben in ihrem Land. Eine Runde, die berührte und gleichzeitig ermutigte.

Marita Rings-Kleer

Linktipp:
Ausstellung "Glaubenszeugen"

Die missio-Ausstellung in der Kirche St. Paulus, Saarbrücken. © Marita Rings-Kleer
© 2009-2017 missio Aachen