Sie haben Javascript deaktiviert. Möglicherweise stehen Ihnen dadurch einige Features nicht zur Verfügung. Bitte aktivieren Sie Javascript.

Subnavigation und Schnelleinstieg

Ihr Kontakt zu missio

Unsere Servicezeiten ,
Mo.-Do. 8-17 Uhr Fr. 8-13 Uhr

Goethestr. 43 , 52064 Aachen

Tel.:
0800 / 38 38 393
Kontaktformular:
zum Kontaktformular
Wir bauen ein Haus für Alle Solidarität mit bedrängten Christen Glauben teilen. Weltweit. Aktion Schutzengel - Für Familien in Not. Weltweit.

Projektauswahl

Filterkriterien
.
missio im Web 2.0: Facebook, Twitter, Google+, Youtube, Instagram, Blog » Twitter » Instagram » Youtube » Blog » Google+ » Facebook

Inhalt

Grundlagenreferent/-in „Missionswissenschaft / Weltkirchliche Pastoral“ (w/m)

Wir sind Partner der Ortskirchen in Afrika, Asien und Ozeanien und Vermittler finanzieller Hilfen der deutschen Katholiken. Wir sind Fachstelle für internationale kirchliche Zusammenarbeit. Um jährlich rund 1.100 Projekte unserer Partner in Afrika, Asien und Ozeanien unterstützen zu können, brauchen wir die Hilfe der Spenderinnen und Spender in Deutschland.

Zum 1. Juni 2017 suchen wir eine/-n

Grundlagenreferent/in „Missionswissenschaft / Weltkirchliche Pastoral“ (w/m)

(Beschäftigungsumfang 100%).

Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet.

Dienstsitz ist die missio-Zentrale in Aachen.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Beobachtung weltkirchlich-pastoraler Prozesse;
  • Koordination von Forschungsprojekten;
  • eigene Forschungstätigkeit (Forschungsprojekte) inkl. Berichtwesen;
  • Akquisition neuester Informationen zur themenbezogenen Entwicklung der Theologie;
  • eigene Vortrags- und Veröffentlichungstätigkeit;
  • Erstellung von theologischen Gutachten.

Wir erwarten:

  • Hochschulabschluss;
  • weltkirchliche Erfahrung;
  • Interesse für pastorales Wirken der Kirche;
  • Teamfähigkeit;
  • selbständiges Arbeiten;
  • Sprachkenntnisse in Englisch;
  • Mitglied der katholischen Kirche und Identifikation mit den Zielen von missio.

Wir bieten Ihnen:

  • eine vielseitige und interessante Tätigkeit in einem motivierten Team;
  • im kirchlichen Dienst übliche Zusatzleistungen;
  • gleitende Arbeitszeiten;
  • Vergütung gerichtet nach der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO), die mit dem Tarifvertrag des Öffentlichen Dienstes (TVöD/VKA) vergleichbar ist;
  • das Angebot eines Job-Tickets.

Über Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen freuen wir uns besonders.

Bewerbungen erbitten wir bis zum 30. April 2017 an:

  • Vorstand
    des Internationalen Katholischen Missionswerks e.V.
    Dr. Gregor von Fürstenberg
    Postfach 10 12 48
    52012 Aachen

Auskünfte erteilt:

© 2009-2017 missio Aachen