Subnavigation und Schnelleinstieg

» Kollektenaufruf und -termine » Reportage » Afrikatag 2017 » Bausteine für den Gottesdienst » Afrikatag 2017

Ihr Kontakt zu missio

Unsere Servicezeiten ,
Mo.-Do. 8-17 Uhr Fr. 8-13 Uhr

Goethestr. 43 , 52064 Aachen

Tel.:
0800 / 38 38 393
Kontaktformular:
zum Kontaktformular
Wir bauen ein Haus für Alle Solidarität mit bedrängten Christen Glauben teilen. Weltweit. Aktion Schutzengel - Für Familien in Not. Weltweit.

Projektauswahl

Filterkriterien
.
missio im Web 2.0: Facebook, Twitter, Google+, Youtube, Instagram, Blog » Twitter » Instagram » Youtube » Blog » Google+ » Facebook

Inhalt

Sachbearbeiter/-in (w/m)

Wir sind Partner der Ortskirchen in Afrika, Asien und Ozeanien und Vermittler finanzieller Hilfen der deutschen Katholiken. Wir sind Fachstelle für internationale kirchliche Zusammenarbeit. Um jährlich rund 1.250 Projekte unserer Partner in Afrika, Asien und Ozeanien unterstützen zu können, brauchen wir die Hilfe der Spenderinnen und Spender in Deutschland.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/-n

Sachbearbeiter/-in

(Beschäftigungsumfang 100%)

für unsere Abteilung Spenderservice, Referat Projekte und Partnerschaften.

Dienstsitz ist die missio-Zentrale in Aachen.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • telefonische und schriftliche Betreuung von Einzelspendern und Gruppen mit den Schwerpunkten Projektvermittlung und Patenschaften;
  • Bearbeitung, Verbuchung und Bedankung der Spenden;
  • EDV-gestützte Zielgruppen-/Spenderrecherche, Datenpflege;
  • Vorbereitung zielgruppenspezifischer Projektangebote.

Wir erwarten:

  • eine kaufmännische oder vergleichbare Ausbildung;
  • Freude an der Kommunikation mit unseren Spender/-innen;
  • selbständiges Arbeiten;
  • Teamfähigkeit;
  • gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift;
  • Sprachkenntnisse in Englisch oder Französisch;
  • versierter Umgang mit MS Office;
  • Zugehörigkeit zur katholischen Kirche und Identifikation mit den Zielen von missio.

Wir bieten Ihnen:

  • eine vielseitige und interessante Tätigkeit in einem motivierten Team;
  • im kirchlichen Dienst übliche Zusatzleistungen;
  • gleitende Arbeitszeiten;
  • Vergütung gerichtet nach der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO), die mit dem Tarifvertrag des Öffentlichen Dienstes (TVöD/VKA) vergleichbar ist;
  • das Angebot eines Job-Tickets.

Über Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen freuen wir uns besonders.

Bewerbungen erbitten wir bis zum 15. September 2017 an:

  • Vorstand
    des Internationalen Katholischen Missionswerks e.V.
    Dr. Gregor von Fürstenberg
    Postfach 10 12 48
    52012 Aachen

Auskünfte erteilt:

© 2009-2017 missio Aachen