Subnavigation und Schnelleinstieg

Ihre Ansprechpartnerin

Lydia Klinkenberg

Lydia Klinkenberg ,
Referentin

Tel.:
+49 (0)241 / 7507-268
Kontaktformular:
zum Kontaktformular
» Afrikatag 2017 » Bausteine für den Gottesdienst » Reportage » Kollektenaufruf und -termine » Afrikatag 2018
Solidarität mit bedrängten Christen Aktion Schutzengel - Für Familien in Not. Weltweit. Wir bauen ein Haus für Alle Glauben teilen. Weltweit.

Projektauswahl

Filterkriterien
.
missio im Web 2.0: Facebook, Twitter, Google+, Youtube, Instagram, Blog » Google+ » Instagram » Twitter » Facebook » Youtube » Blog

Inhalt

Bericht über die Menschenrechtslage in Burkina Faso

- Menschenrechtsstudie 67 -

Anlässlich des Weltmissionssonntags 2017 untersucht missio in dieser Studie die Menschenrechtssituation in Burkina Faso. Demokratische Regierungsführung legt das Augenmerk auf Individuen und auf Bevölkerungsgruppen, um die Entfaltung des Einzelnen und die Entwicklung der Gesellschaft zu fördern. Individuen können ihren Beitrag aber erst leisten, wenn sie in den vollen Genuss ihrer Rechte kommen und ihr individuelles Potenzial entfalten können. Mit anderen Worten: Menschenrechte, Demokratie und Entwicklung sind untrennbar miteinander verbunden.

Autor: Arsène Flavien Bationo

Redaktion: Lydia Klinkenberg, missio

Bestell-Nr.: 600343

Der Bericht nimmt die schwierige Menschenrechtslage in Burkina Faso im Zeitraum 2016/2017 unter die Lupe. Er basiert auf eigenen Beobachtungen des Autors sowie der Auswertung von Berichten und Statistiken von Amnesty International, des „Mouvement burkinabé des droits de l’homme et des peuples“, verschiedener Ministerien, der Weltbank und anderen Institutionen.

(2017)

Download

Bericht über die Menschenrechtslage in Burkina Faso (PDF, 0.22 MB)
Icon: PDF

Linktipps

  • Burkina Faso

    Burkina Faso bedeutet übersetzt: "Land der aufrechten Menschen". Die Zahl der Christen wird in dem westafrikanischen Land mit 23,2% angegeben, in der Mehrzahl Katholiken (19%) sowie Angehörige verschiedener protestantischer Glaubensrichtungen (4,2%).

    ... mehr lesen

  • Länderbericht Religionsfreiheit: Burkina Faso

    Burkina Faso gilt als Vorzeigeland des friedlichen Zusammenlebens der Religionsgemeinschaften. Ganz verschont bleibt Burkina Faso von den religiösen Konflikten der Region dennoch nicht. Das Land liegt in Westafrika, eingezwängt zwischen der stark islamisierten Sahelzone im Norden und dem evangelikal geprägten Golf von Guinea im Süden.

    ... mehr lesen

Diese Seite erreichen Sie auch über die Kurzadresse
arrowmissio-hilft.de/mrstudie67arrow

© 2009-2017 missio Aachen