Sie haben Javascript deaktiviert. Möglicherweise stehen Ihnen dadurch einige Features nicht zur Verfügung. Bitte aktivieren Sie Javascript.

Subnavigation und Schnelleinstieg

Ihr Kontakt zu missio

Unsere Servicezeiten ,
Mo.-Do. 8-17 Uhr Fr. 8-13 Uhr

Goethestr. 43 , 52064 Aachen

Tel.:
0800 / 38 38 393
Kontaktformular:
zum Kontaktformular
Wir bauen ein Haus für Alle Solidarität mit bedrängten Christen Glauben teilen. Weltweit. Aktion Schutzengel - Für Familien in Not. Weltweit.

Projektauswahl

Filterkriterien
.
missio im Web 2.0: Facebook, Twitter, Google+, Youtube, Instagram, Blog » Twitter » Instagram » Youtube » Blog » Google+ » Facebook

Inhalt

Hinweis: LITURGISCHE BAUSTEINE zur missio-Ausstellung „Glaubenszeugen“

1. Wahlmöglichkeit

Die ausgearbeiteten Teile der Gottesdienstentwürfe sind als liturgische Bausteine zu verstehen. Von diesen können in der gottesdienstlichen Feier je nach Bedarf einzelne Bausteine ausgewählt oder aber alle Teile verwendet werden.

2. Einsatzmöglichkeiten

Liturgische Bausteine können in den unterschiedlichsten liturgischen Feiern zum Einsatz kommen. Nachfolgend finden Sie Vorschläge, wie Sie die Bausteine verwenden können (Achtung, nicht alle Gottesdienstentwürfe enthalten alle Bausteine, die unten angegeben sind). Die Abläufe sind insbesondere bei freieren liturgischen Formen wie Früh-/Spätschichten variabel und können durch Ihre eigenen Ideen ergänzt werden.

A) Früh-/Spätschicht

  • Prozession / Eröffnungslied
  • liturgische Eröffnung
  • Einführung
  • Kyrie
  • Psalm
  • Meditation / Aktion (z.B. Verehrung des Wortes Gottes) oder Antwortpsalm/-lied
  • Schriftstelle (Lesung / Evangelium)
  • Bibel-Teilen, Bezug zu einem Glaubenszeugen und / oder Meditation
  • Fürbitten
  • Vaterunser
  • passender Text / Gebet /Segen
  • Schlusslied

B) Wort-Gottes-Feier

  • Prozession / Eröffnungslied
  • liturgische Eröffnung
  • Einführung
  • Kyrie
  • (Gloria)
  • Tagesgebet
  • Lesung
  • Meditation / Aktion (z.B. Verehrung des Wortes Gottes) oder Antwortpsalm/-lied
  • Evangelium
  • Bezug zu einem Glaubenszeugen und / oder Meditation
  • Fürbitten
  • Vaterunser
  • Lied
  • Schlussgebet
  • Schlusslied

C) Eucharistiefeier

  • Prozession / Eröffnungslied
  • liturgische Eröffnung
  • Einführung
  • Kyrie
  • (Gloria)
  • Tagesgebet
  • Lesung
  • Meditation / Aktion (z.B. Verehrung des Wortes Gottes) oder Antwortpsalm/-lied
  • Evangelium
  • Bezug zu einem Glaubenszeugen und / oder Meditation
  • (Credo)
  • Fürbitten
  • (normaler Messablauf: Eucharistiefeier)
  • Schlussgebet
  • Schlusslied

3. Wichtig für die Vorbereitung

In allen Entwürfen sind zu Beginn angegeben:

  • zusätzlich benötigte Materialien: Von missio werden etliche Materialien zum Download angeboten. Karten, Flyer etc. können auch in größerer Stückzahl gratis angefordert werden über den Online-Shop.
  • die Einsatzmöglichkeit („Einbettung in das Kirchenjahr“).

Zu den Liedvorschlägen am Ende der Entwürfe:

  • Klassische Kirchenlieder sind im Gotteslob (Gl) zu finden.
  • Für Neues Geistliches Lied (NGL) gibt es in vielen Diözesen eigene Bücher, zudem gibt es zahlreiche Publikationen für die Jugendarbeit. Deshalb werden bei NGL nur die Titel angegeben; es ist den Vorbereitenden selbst überlassen, in den von ihnen üblicherweise verwendeten Publikationen die Lieder zu suchen bzw. selbst ähnliche Titel zu finden.
  • Für die Lieder aus Taizé sei auf die Homepage der Gemeinschaft von Taizé verwiesen. Dort finden sich teilweise Noten und Texte, außerdem gibt es Informationen zum Erwerb entsprechender Veröffentlichungen sowie die Copyright-Angaben.
© 2009-2017 missio Aachen