Subnavigation und Schnelleinstieg

Ihr Kontakt zu missio

Unsere Servicezeiten ,
Mo.-Do. 8-17 Uhr Fr. 8-13 Uhr

Goethestr. 43 , 52064 Aachen

Tel.:
0800 / 38 38 393
Kontaktformular:
zum Kontaktformular
Wir bauen ein Haus für Alle Solidarität mit bedrängten Christen Glauben teilen. Weltweit. Aktion Schutzengel - Für Familien in Not. Weltweit.

Projektauswahl

Filterkriterien
.
missio im Web 2.0: Facebook, Twitter, Google+, Youtube, Instagram, Blog » Twitter » Instagram » Youtube » Blog » Google+ » Facebook

Inhalt

Videos zu den Glaubenszeugen

  • Glaubenszeugin Sr. Dr. Ruth Pfau

    Seit über 50 Jahren engagiert sich Ruth Pfau für die Menschen in Pakistan. Im Interview schaut die Ordensfrau zurück auf ihr Leben, spricht über Herausforderungen und Zweifel und ihre Liebe zu den Menschen. (7:12 Min. / 2014)

    ... mehr lesen

  • Aachener Friedenspreis: „Ein Preis, den wir der Vergebung widmen“

    Die beiden Aachener Friedenspreisträger 2015, Erzbischof Dieudonné Nzapalainga und Imam Omar Kobine Layama, berichten von der angespannten Sicherheitslage in ihrem Land. In der Zentralafrikanischen Republik herrschen seit 2012 bürgerkriegsartige Verhältnisse, knapp 900.000 Menschen sind auf der Flucht, davon 500.000 im Land selbst. Die beiden Preisträger erklären, worum es in dem Konflikt wirklich geht, was ihnen der Aachener Friedenspreis bedeutet. Und sie richten einen Appell an Europa.

    ... mehr lesen

  • "Die jüngste katholische Kirche der Welt"

    Nomaden, Jurten und endlos weite Steppen. Das ist, was die meisten Menschen mit der Mongolei verbinden. Die wenigsten wissen, dass im Land der Nomaden die jüngste katholische Kirche der Welt existiert. Gegründet von dem gebürtigen philippinischen Ordensmann Wenceslao Padilla, der 1992 mit zwei Mitbrüdern nach Ulan Bator kam. (4:22 Min. / 2014)

    ... mehr lesen

  • Glaubenszeuge Heinrich Hahn

    Der Aachener Arzt Dr. Heinrich Hahn hat im 19. Jahrhundert eine zündende Idee. Der engagierte Mediziner und überzeugte Katholik gründet einen Missionsverein, um den Glauben über die Grenzen Europas hinauszutragen. Was ihn bewegte und wie daraus das Internationale Katholische Missionswerk missio e.V. entstand, davon berichtet Weihbischof Dr. Johannes Bündgens in diesem Film. (5:54 Min. / 2013)

    ... mehr lesen

  • Glaubenszeugin Mutter Teresa

    Der ehemalige missio-Fotograf Karl-Heinz Melters traf Mutter Teresa mehrmals auf seinen Reisen und erlebte die Ordensschwester hautnah. In der Video-Bilderschau berichtet er von seinen Begegnungen mit der „Ikone der Nächstenliebe“. (2:53 Min. / 2013)

    ... mehr lesen

  • Glaubenszeugin Patricia Kelly

    Viele Jahre lang trat Patricia mit ihren Geschwistern in der Popgruppe “Die Kelly Family” auf. Jetzt ist sie als eine sehr erfolgreiche Solokünstlerin unterwegs. Doch Ruhm und Karriere sind heute nicht mehr das Entscheidende für die Sängerin, die durch einen Schicksalsschlag zu ihrem Glauben fand. (5:00 Min. / 2013)

    ... mehr lesen

  • Erzbischof Ignatius Kaigama - Selig, die Frieden stiften

    Der nigerianische Erzbischof Ignatius Kaigama setzt sich trotz aller Rückschläge und blutigen Gewalttaten immer wieder für Frieden und Versöhnung zwischen Christen und Muslimen ein. Zusammen mit dem muslimischen Emir von Wase predigt Kaigama Frieden. Der Film berichtet von den Hintergründen der Gewalt im Bistum Jos und der interreligiösen Initiative der beiden Religionsführer, die Erzbischof Kaigama auch nach dem Tod des Emirs im Jahr 2010 weiterführt. (7:50 Min. / 2009)

    ... mehr lesen

  • Nigeria im Angesicht des Terrors - mit Erzbischof Kaigama

    Die radikal-islamistische Gruppe Boko Haram sorgt in Nigeria seit 2009 mit Terroranschlägen für Angst und Schrecken. Neben Anschlägen auf Polizei, Regierungseinrichtungen, Schulen und muslimische Führer verübt Boko Haram immer wieder gezielte Terrorakte gegen Christen. Die Bilderschau zeigt Impressionen aus einem Nigeria, das von den Gewalttaten schwer gezeichnet ist. (2:52 Min. / 2013)

    ... mehr lesen

  • Zanele - Das Mädchen mit dem tapferen Lächeln

    Aids in Südafrika – ein Riesen-Problem, aber immer noch ein absolutes Tabuthema im WM 2010-Gastgeberland. Aber nicht für Zanele, die im Alter von neun Jahren von ihrem Stiefbruder vergewaltigt und mit dem tödlichen HI-Virus infiziert wurde. Die junge Südafrikanerin hat ihr Schicksal in einem Buch niedergeschrieben, das zur Fußball-WM 2010 erschienen ist: „Sie nennen mich Smiley“. (4:15 Min. / 2010)

    ... mehr lesen

  • Kirche am Vulkan - mit Diana Sefo

    Die einheimische Novizin Diana Sefo und der deutsche Erzbischof Karl Hesse leben beide auf der Insel Neubritannien, die zu Papua-Neuguinea gehört. Im Film berichten sie über ihren Lebensweg und ihre Auffassung von Glauben. Zudem zeigt der Film, wie die Menschen in unmittelbarer Nähe des aktiven Vulkans Tavurvur leben und ihren Glauben feiern. (5:00 Min. / 2012)

    ... mehr lesen

  • Sr. Raphaela Händler - Hoffnung für Afrika in Zeiten von Aids

    Schwester Raphaela Händler lässt die von HIV und Aids betroffenen Frauen, Männer und Kinder nicht im Stich. missio unterstützt ihre Arbeit durch konkrete Hilfsprojekte. Wichtig ist der deutschen Missionarin, dass einheimische Schwestern ausgebildet werden, um langfristig die Arbeit fortzuführen. (5:02 Min. / 2008)

    ... mehr lesen

© 2009-2017 missio Aachen