Sie haben Javascript deaktiviert. Möglicherweise stehen Ihnen dadurch einige Features nicht zur Verfügung. Bitte aktivieren Sie Javascript.

Subnavigation und Schnelleinstieg

Ihr Kontakt zu missio

Unsere Servicezeiten ,
Mo.-Do. 8-17 Uhr Fr. 8-13 Uhr

Goethestr. 43 , 52064 Aachen

Tel.:
0800 / 38 38 393
Kontaktformular:
zum Kontaktformular
Wir bauen ein Haus für Alle Solidarität mit bedrängten Christen Glauben teilen. Weltweit. Aktion Schutzengel - Für Familien in Not. Weltweit.

Projektauswahl

Filterkriterien
.
missio im Web 2.0: Facebook, Twitter, Google+, Youtube, Instagram, Blog » Twitter » Instagram » Youtube » Blog » Google+ » Facebook

Inhalt

Perlen des Lichts

Gebetsanliegen im Dezember 2007

Herr, die Arbeiterinnen in deinem Weinberg leben oft auf steinigem Boden.

Sie teilen das Leben der einfachen Menschen und leiden die gleiche wirtschaftliche Not.

Stelle ihnen Menschen zur Seite, die ihnen ihre Alltagslast von den Schultern nehmen, damit sie unbelastet deinem Ruf folgen können.

Lebensunterhalt für Schwestern in Vietnam

Offiziell ist die Republik Vietnam noch immer sozialistisch. Sie hat aber in den letzten Jahren beachtliche Fortschritte auf dem Gebiet der Wirtschaft gemacht. Dennoch wird das Leben der meisten Vietnamesen auch weiterhin von deprimierender Armut bestimmt sein. Über 80 Prozent der Bevölkerung sind Landbewohner, die unterhalb der Armutsgrenze leben.

Die katholische Kirche des Landes versteht sich seit Beginn ihrer Missionsarbeit in Vietnam als Armenkirche. Und dies nicht nur für die rund acht Millionen Katholiken, sondern für alle Vietnamesen. Dafür arbeiten auch die über 300 Schwestern des Ordens Amantes de la Croix. Die „Schwestern, die das Kreuz lieben“ unterhalten mehrere Schulen, Internate, Kindergärten und Krankenhäuser. Besonders verantwortlich fühlt sich der Orden für die weit abgelegenen Gebiete, wie die Gebirgsgegend von Khe Sanh, rund 180 Kilometer entfernt von der Hauptstadt. In der unwegsamen Region leben Grüppchen katholischer Familien. Nebenbei müssen die Schwestern dort auch noch für das Lebensnotwendige ihrer kleinen Gemeinschaft sorgen. Daher bearbeiten sie einen Pfeffergarten, dessen Ernte verkauft wird.

Unterstützen Sie unsere Projekte in Vietnam! Hier eine Auswahl:

  • Vietnam

    Frauen und Familien stärken

    missio möchte zusammen mit Ihnen dieses Bildungsprojekt mit 41.700 Euro fördern. Helfen Sie mit, Frauen und Familien in Vietnam auf ihrem Weg in eine bessere Zukunft zu begleiten und ihre Rechte zu schützen.

    ... mehr lesen

© 2009-2017 missio Aachen