Sie haben Javascript deaktiviert. Möglicherweise stehen Ihnen dadurch einige Features nicht zur Verfügung. Bitte aktivieren Sie Javascript.

Subnavigation und Schnelleinstieg

Ihr Kontakt zu missio

Unsere Servicezeiten ,
Mo.-Do. 8-17 Uhr Fr. 8-13 Uhr

Goethestr. 43 , 52064 Aachen

Tel.:
0800 / 38 38 393
Kontaktformular:
zum Kontaktformular
Wir bauen ein Haus für Alle Solidarität mit bedrängten Christen Glauben teilen. Weltweit. Aktion Schutzengel - Für Familien in Not. Weltweit.

Projektauswahl

Filterkriterien
.
missio im Web 2.0: Facebook, Twitter, Google+, Youtube, Instagram, Blog » Twitter » Instagram » Youtube » Blog » Google+ » Facebook

Inhalt

Perlen des Lichts

Gebetsanliegen im März 2010

Frauen verfügen über große Potenziale, was Verhandlungsgeschick und Mediation angeht. Beides ist vor allem in Krisenzeiten wichtig und muss gefördert werden.

Herr, du hast uns Menschen mit unterschiedlichen Gaben beschenkt.

Lass uns sie zum Wohle für andere einsetzen.

Und sie gleichermaßen Wert schätzen,
egal was es ist und wer sie besitzt.

Lass uns einander zum Segen werden.

Frauen für den Frieden

Seit dem Sommer 2003 befindet sich das Land nach einem fünfjährigen Bürgerkrieg mit mehreren Millionen Toten in einer Übergangsphase, die im April 2006 zur Durchführung von demokratischen Wahlen führte. In dieser Übergangsphase sollten die Milizen entwaffnet oder in die neue nationale Armee eingegliedert werden. Kindersoldaten sollten zu ihren Familien nach Hause geschickt werden. Aber es ist anders gekommen: Bei weitem nicht alle Rebellentruppen haben sich entwaffnen lassen; vor allem im Osten des Landes terrorisieren sie weiterhin die Bevölkerung.

Doch das Land braucht Frieden. Darum haben sich die Frauenorden der Provinz Katanga in einem „Zentrum zur Erforschung und Unterstützung von Friedensinitiativen“ zusammen geschlossen. Hier sollen Frauen lernen, eine Kultur des Friedens und der Gewaltlosigkeit zu unterstützen. Frauen verfügen über große Potenziale, was Verhandlungsgeschick und Mediation angeht. Beides ist vor allem in Krisenzeiten wichtig und muss gefördert werden.

Das Zentrum bildet daher Frauen, Ordensschwestern und Laienführungskräfte hauptsächlich aus Gegenden aus, die am stärksten vom Bürgerkrieg betroffen waren oder sind. Dabei geht es um Grundsätze der Demokratie, Prävention und Lösung von Konflikten sowie Geschlechter-Gerechtigkeit. Danach kehren die Frauen in ihre ursprünglichen Aufgabenbereiche zurück und fördern dort Friedensinitiativen oder rufen sie ins Leben.

Unterstützen Sie unsere Projekte im Kongo! Hier eine Auswahl:

  • Dem. Republik Kongo

    Aus dem Krieg zurück ins Leben

    Ihre Spende ermöglicht den Schützlingen von Sr. Angelique die schrecklichen Erlebnisse zu verarbeiten, zur Schule zu gehen und eine Ausbildung zu machen. Mit Ihrer Hilfe bekommen die Kinder die Chance, ins Leben zurückzufinden. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.

    ... mehr lesen

  • Demokratische Republik Kongo

    Hilfe für schwer verletzte Frauen

    Ihre Spende hilft, dass die Opfer sexueller Gewalt im Kongo schnell medizinisch versorgt werden können. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.

    ... mehr lesen

  • Dem. Republik Kongo

    Versöhnungsarbeit ermöglichen

    Mit Ihrer Spende ermöglichen Sie konkrete Hilfe für die Opfer von Vergewaltigung und Vertreibung und helfen die Gewalt durch Friedens- und Versöhnungsarbeit langfristig zu beenden. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.

    ... mehr lesen

  • Demokratische Republik Kongo

    Wiederaufbau nach Erdbeben

    missio möchte das zerstörte Seminar vollständig wieder aufbauen, damit die Theologiestudenten dort weiter wohnen und ihre Ausbildung beenden können. Für die Renovierung werden 8.400 Euro benötigt. Bitte helfen Sie dabei!

    ... mehr lesen

  • Demokratische Republik Kongo

    Heilung für Traumaopfer

    Die Ausbildung von Laien, die ihr Wissen an Schlüsselpersonen weitergeben, erreicht langfristig hunderte Gewaltopfer. missio möchte mit Ihnen dieses Projekt mit 24.500 Euro fördern. Bitte helfen Sie dabei!

    ... mehr lesen

  • Demokratische Republik Kongo

    Ausbildung hilft Gewaltopfern im Kongo

    Schule und Ausbildung helfen Bürgerkriegsopfern im Kongo, sich eine neue Existenz aufzubauen. missio möchte das Projekt mit 20.980 Euro fördern. Bitte helfen Sie dabei!

    ... mehr lesen

  • DR Kongo

    Hilfe für Frauen in der DR Kongo

    Thérèse Mema Mapenzie ist eine der Sozialarbeiterinnen der Erzdiözese Bukavu, die vergewaltigten Frauen Mut gemacht hat, ihr Leben wieder in die Hand zu nehmen. missio unterstützt das Programm seit 2009 und möchte die Unterstützung dieser wichtigen Arbeit auch in den kommenden Jahren fortsetzen. Bitte helfen Sie mit einer Spende!

    ... mehr lesen

  • DR Kongo

    Ein Haus für ältere Ordensschwestern

    missio möchte mit Ihrer Hilfe den Bau eines Schwesternheims mit 18.500 Euro unterstützen, damit Ordensfrauen im Alter gut versorgt sind. Bitte helfen Sie dabei!

    ... mehr lesen

  • DR Kongo

    Zuflucht für Frauen und ihre Kinder

    Jeden Tag werden junge Frauen und Mädchen im Kongo von Rebellen verschleppt. Die Salesianer in Goma haben für Frauen in Not einen sicheren Ort geschaffen. Helfen auch Sie!

    ... mehr lesen

  • Kongo, Krieg und unsere Handys - Ihre Stimme gegen Geschäfte mit blutigem Coltan.
    DR Kongo

    Kongo, Krieg und unsere Handys

    Erst wenn die Handy-Unternehmen kein illegales Coltan mehr verwenden, werden keine Menschen mehr für dieses Erz vergewaltigt und vertrieben. Bis dahin möchte missio dieses Projekt mit 17.800 Euro fördern. Bitte helfen Sie dabei!

    ... mehr lesen

© 2009-2017 missio Aachen