Subnavigation und Schnelleinstieg

» Kollektenaufruf und -termine » Reportage » Afrikatag 2017 » Bausteine für den Gottesdienst » Afrikatag 2017

Ihr Kontakt zu missio

Unsere Servicezeiten ,
Mo.-Do. 8-17 Uhr Fr. 8-13 Uhr

Goethestr. 43 , 52064 Aachen

Tel.:
0800 / 38 38 393
Kontaktformular:
zum Kontaktformular
Wir bauen ein Haus für Alle Solidarität mit bedrängten Christen Glauben teilen. Weltweit. Aktion Schutzengel - Für Familien in Not. Weltweit.

Projektauswahl

Filterkriterien
.
missio im Web 2.0: Facebook, Twitter, Google+, Youtube, Instagram, Blog » Twitter » Instagram » Youtube » Blog » Google+ » Facebook

Inhalt

Perlen des Lichts

Gebetsanliegen im April 2010

Herr, dein Wort spricht für die, die keine Stimme haben.

Gib uns die Kraft nicht zu schweigen,
wenn andere an den Rand gedrängt werden,
weil sie anders sind.

Lass uns zum Schrei werden für die Stummen,
zum Motor für die Lahmen.

Und lass dein Wort einen Weg finden ins Herz der Blinden.

Eine Stimme für die Sprachlosen

Nach 26 Jahren endete im Mai 2009 der Bürgerkrieg in Sri Lanka mit einem Sieg der Regierung über die Rebellen der „Liberation Tigers of Tamil Eelam” (LTTE), die für einen eigenen Staat der tamilischen Minderheit in Sri Lanka gekämpft hatten. Der LTTE wird vorgeworfen, Kindersoldaten rekrutiert und Zivilisten als menschliche Schutzschilde missbraucht zu haben. Doch auch die Regierung Sri Lankas spielt eine unrühmliche Rolle im ethnischen Konflikt zwischen Singhalesen und Tamilen, der weiterhin ungelöst bleibt. Angesichts der großen politischen Probleme spielt das Schicksal des Einzelnen kaum eine Rolle. Das trifft besonders behinderte Menschen.

Ohne jegliche Fürsorge fristen körperlich und geistig Behinderte in Sri Lanka ein Leben in Isolation und Resignation. Die meisten Familien verstecken sogar ihre Angehörigen aus Scham vor der Außenwelt. Es gibt kaum geeignete Schulen und Möglichkeiten zur Ausbildung. Fast alle Behinderten leben vom Betteln. Die Erzdiözese Colombo unterhält eine der wenigen Schulen für Taubstumme. Neben spiritueller Stärke lernen die Teilnehmer dort vor allem ein Handwerk, damit sie selbst für sich sorgen können. Zweimal in der Woche feiert hier ein Priester Gottesdienst in der Gebärdensprache. So erfahren viele der Gehör- und Sprachlosen erstmals in ihrem Leben etwas über die Liebe Gottes und die Würde des Menschen.

Unterstützen Sie unsere Projekte in Sri Lanka! Hier eine Auswahl:

  • Sri Lanka

    Hilfe für Behinderte in Sri Lanka

    missio möchte zusammen mit Ihnen die soziale und pastorale Situation von blinden und gehörlosen Menschen in Sri Lanka verbessern und das Projekt mit 8.000 fördern. Bitte helfen Sie mit, Ausgrenzung zu beenden und gesellschaftliche Teilhabe zu fördern.

    ... mehr lesen

© 2009-2017 missio Aachen