Subnavigation und Schnelleinstieg

Ihr Kontakt zu missio

Unsere Servicezeiten ,
Mo.-Do. 8-17 Uhr Fr. 8-13 Uhr

Goethestr. 43 , 52064 Aachen

Tel.:
0800 / 38 38 393
Kontaktformular:
zum Kontaktformular
Wir bauen ein Haus für Alle Solidarität mit bedrängten Christen Glauben teilen. Weltweit. Aktion Schutzengel - Für Familien in Not. Weltweit.

Projektauswahl

Filterkriterien
.
missio im Web 2.0: Facebook, Twitter, Google+, Youtube, Instagram, Blog » Twitter » Instagram » Youtube » Blog » Google+ » Facebook

Inhalt

Perlen des Lichts

Gebetsanliegen im September 2010

Herr, es ist nicht einfach, neu anzufangen, wenn wir die Last des Lebens mit uns schleppen.

Sie hindert uns daran voran zu gehen.

Danke für alle Helfer, die deine Liebe zu den Menschen im Sudan geführt hat.

Schenke diesen Seelsorgern die Kraft, Trauer in Trost, Zerstörung in Neubeginn und dunkle Vergangenheit in ein helleres Morgen zu verwandeln.

Schatten der Vergangenheit besiegen

Unzählige Menschen haben durch den Bürgerkrieg im Südsudan ihr Zuhause verloren, ihre Dörfer sind verwüstet, Medikamente und sauberes Trinkwasser fehlen. Vier Millionen sind innerhalb des eigenen Landes auf der Flucht. 22 Jahre Kämpfe, Angst, Verlust und Trauer haben Wunden und tiefe Narben hinterlassen. Schwester Petra Bigge vom Flüchtlingsdienst der Jesuiten schreibt an missio: „Viele leiden unter Hunger. Sie haben einfach nicht genügend Lebensmittel während der Regenzeit anbauen können.“

So reicht es meist höchstens für zwei Mahlzeiten pro Woche. Außerdem fehlt es an Medikamenten, Krankenstationen, Strom und an Schulen. Vor allem die Kinder leiden große Not. Die Kirche kümmert sich um die hilfsbedürftigen Menschen. In der Region Yei zum Beispiel versuchen Ordensleute, den Flüchtlingen eine Perspektive zu schenken. Sie versorgen die Notleidenden mit dem Allernötigsten, unterstützen den Wiederaufbau und organisieren kleine Selbsthilfeprojekte.

Ein Hilfsfonds soll in der Erzdiözese Juba Kindern aus den ärmsten Familien den Schulbesuch ermöglichen. Denn woher sollen die Eltern Geld für Bücher, Hefte und Stifte nehmen, wenn es nicht einmal für das tägliche Leben reicht. Doch wie soll die Zukunft des Landes aussehen, wenn die Kinder nichts lernen können?

Unterstützen Sie unsere Projekte im Sudan! Hier eine Auswahl:

  • Sudan

    Voice of Peace – Radio des Friedens

    Ihre Spende hilft, den Betrieb des Radiosenders Voice of Peace in den sudanesischen Nuba-Bergen aufrecht zu erhalten. In der konfliktgeladenen Situation bietet er der Bevölkerung unzensierte Nachrichten. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.

    ... mehr lesen

© 2009-2017 missio Aachen