Subnavigation und Schnelleinstieg

» Kollektenaufruf und -termine » Bausteine für den Gottesdienst » Afrikatag 2018 » Afrikatag 2017 » Reportage

Ihr Kontakt zu missio

Unsere Servicezeiten ,
Mo.-Do. 8-17 Uhr Fr. 8-13 Uhr

Goethestr. 43 , 52064 Aachen

Tel.:
0800 / 38 38 393
Kontaktformular:
zum Kontaktformular
Wir bauen ein Haus für Alle Solidarität mit bedrängten Christen Glauben teilen. Weltweit. Aktion Schutzengel - Für Familien in Not. Weltweit.

Projektauswahl

Filterkriterien
.
missio im Web 2.0: Facebook, Twitter, Google+, Youtube, Instagram, Blog » Twitter » Instagram » Youtube » Blog » Google+ » Facebook

Inhalt

Perlen des Lichts

Weltweites Netzwerk aktiv

Einige tausend Menschen sind Monat für Monat in der Gebetskette „Perlen des Lichts“ miteinander verbunden. Sie teilen dabei die Anliegen unserer Partnerinnen und Partner in Afrika, Asien und Ozeanien, ihre Freuden und Erfolge, ihre Sorgen und Nöte. Umgekehrt sind auch wir in deren Gebet und Fürbitten aufgehoben.

Für die monatlichen Gebetskarten gibt es kein festes Ritual. Die einen nehmen sich jeden Tag etwas Zeit dafür, andere kommen nur am Sonntag dazu. Viele beten dazu mit ihren Kindern, in ihrer Ordensgemeinschaft oder im Frauenkreis. Die Mehrzahl aber im stillen Kämmerlein.

Perlen des Lichts
© missio

Vorgestellt wird dabei immer ein Gebetsanliegen, das die Menschen in einem konkreten missio-Projekt besonders bewegt: Friedensinitiativen im Nahen Osten, ein neues Zuhause für Aids-Waisen, ein Selbsthilfe-Projekt für den Lebensunterhalt von Ordensschwestern. Zu jedem Anliegen gehört eine bestimmte Perle des bunten Armbandes, das eigens für diesen Zweck in Indonesien geknüpft wurde.

Mit dieser Initiative, die im Jahr 2007 ins Leben gerufen wurde, hat missio ein grundliegendes Anliegen von Marie-Pauline Jaricot aufgegriffen. Die Französin hatte 1822 in Lyon einen Missionsverein gegründet und damit eine weltweite Missionsbewegung gestartet. Sie hat nicht nur um Spenden für die Mission gebeten, sondern gleichzeitig um Gebete für die Missionare.

Die Teilnahme an der Gebetskette ist selbstverständlich kostenlos! Sie sind herzlich eingeladen mitzumachen. Ihre Anmeldung nehmen wir hier gerne entgegen!

Unsere aktuellen Gebetsanliegen:

  • Gebetsanliegen im November 2017

    Frauen und Mädchen tragen in Indonesien u.a. mit Webarbeiten zum Einkommen der Familien bei, gleichzeitig sind sie aber Gewalt und Diskriminierungen ausgesetzt. Viele Mädchen und Frauen kommen aus patriarchal geprägten Familien. Oft werden sie zu einer Heirat gezwungen, erleben Gewalt durch Familienangehörige oder werden Opfer von Menschenhandel.

    ... mehr lesen

  • Gebetsanliegen im Oktober 2017

    Wegen einer Heirat oder Schwangerschaft brechen viele Mädchen in Burkina Faso den Schulbesuch ab, da die Familien dann nicht mehr bereit sind, die nötigen Gebühren zu bezahlen. Zwar tun Staat und Kirche viel, um Frauen und Mädchen zu fördern, aber sie bleiben die verletzlichste Gruppe der Gesellschaft.

    ... mehr lesen

  • Gebetsanliegen im September 2017

    Die katholische Kirche kann in Papua-Neuguinea mit ihren Programmen wegweisend sein, hat aber zu wenig Personal, um wirklich flächendeckend zu arbeiten. Um die Menschen besser zu erreichen, werden Ordensleute und Laien im richtigen Gebrauch der sozialen Medien geschult.

    ... mehr lesen

Download

Flyer zur Gebetskette "Perlen des Lichts" (PDF, 1.32 MB)
Icon: PDF

Diese Seite erreichen Sie auch über die Kurzadresse
arrowmissio-hilft.de/perlen-des-lichtsarrow

© 2009-2017 missio Aachen