Sie haben Javascript deaktiviert. Möglicherweise stehen Ihnen dadurch einige Features nicht zur Verfügung. Bitte aktivieren Sie Javascript.

Subnavigation und Schnelleinstieg

Ihr Kontakt zu missio

Unsere Servicezeiten ,
Mo.-Do. 8-17 Uhr Fr. 8-13 Uhr

Goethestr. 43 , 52064 Aachen

Tel.:
0800 / 38 38 393
Kontaktformular:
zum Kontaktformular
Wir bauen ein Haus für Alle Solidarität mit bedrängten Christen Glauben teilen. Weltweit. Aktion Schutzengel - Für Familien in Not. Weltweit.

Projektauswahl

Filterkriterien
.
missio im Web 2.0: Facebook, Twitter, Google+, Youtube, Instagram, Blog » Twitter » Instagram » Youtube » Blog » Google+ » Facebook

Inhalt

Perlen des Lichts

Weltweites Netzwerk aktiv

Einige tausend Menschen sind Monat für Monat in der Gebetskette „Perlen des Lichts“ miteinander verbunden. Sie teilen dabei die Anliegen unserer Partnerinnen und Partner in Afrika, Asien und Ozeanien, ihre Freuden und Erfolge, ihre Sorgen und Nöte. Umgekehrt sind auch wir in deren Gebet und Fürbitten aufgehoben.

Für die monatlichen Gebetskarten gibt es kein festes Ritual. Die einen nehmen sich jeden Tag etwas Zeit dafür, andere kommen nur am Sonntag dazu. Viele beten dazu mit ihren Kindern, in ihrer Ordensgemeinschaft oder im Frauenkreis. Die Mehrzahl aber im stillen Kämmerlein.

Perlen des Lichts
© missio

Vorgestellt wird dabei immer ein Gebetsanliegen, das die Menschen in einem konkreten missio-Projekt besonders bewegt: Friedensinitiativen im Nahen Osten, ein neues Zuhause für Aids-Waisen, ein Selbsthilfe-Projekt für den Lebensunterhalt von Ordensschwestern. Zu jedem Anliegen gehört eine bestimmte Perle des bunten Armbandes, das eigens für diesen Zweck in Indonesien geknüpft wurde.

Mit dieser Initiative, die im Jahr 2007 ins Leben gerufen wurde, hat missio ein grundliegendes Anliegen von Marie-Pauline Jaricot aufgegriffen. Die Französin hatte 1822 in Lyon einen Missionsverein gegründet und damit eine weltweite Missionsbewegung gestartet. Sie hat nicht nur um Spenden für die Mission gebeten, sondern gleichzeitig um Gebete für die Missionare.

Die Teilnahme an der Gebetskette ist selbstverständlich kostenlos! Sie sind herzlich eingeladen mitzumachen. Ihre Anmeldung nehmen wir hier gerne entgegen!

Unsere aktuellen Gebetsanliegen:

  • Gebetsanliegen im Mai 2017

    Die sozialistische Republik Vietnam ist eine Gesellschaft im Wandel. Viele Menschen in der buddhistisch-konfuzianisch geprägten Gesellschaft sind verunsichert angesichts der rapiden wirtschaftlichen und sozialen Veränderungen. Traditionell patriarchalische Familienstrukturen lösen sich allmählich auf.

    ... mehr lesen

  • Gebetsanliegen im April 2017

    Die ehemalige britische Kolonie Sierra Leone bildet seit Jahren hinsichtlich seiner Entwicklung weltweit ein Schlusslicht. Nach einem Jahrzehnt blutigen Bürgerkrieges ist das Land seit 2002 aber erfolgreich mit seinem Wiederaufbau und der Aufarbeitung der jüngeren Geschichte beschäftigt. In dem besonders brutalen Bürgerkrieg wurden mindestens 50.000 Menschen getötet, tausende verstümmelt, die Hälfte der Bevölkerung vertrieben.

    ... mehr lesen

  • Gebetsanliegen im März 2017

    Gemeinsam mit der Diözese Faisalabad wurde ein Programm gestartet, das Frauen in sechs verschiedenen Städten zusätzlich eine spirituelle Ausbildung vermittelt und sie auf Leitungsaufgaben vorbereitet. Denn die Kraft des christlichen Menschenbildes hilft den Frauen, im Alltag der pakistanischen Gesellschaft zu bestehen.

    ... mehr lesen

Download

Flyer zur Gebetskette "Perlen des Lichts" (PDF, 0.21 MB)
Icon: PDF

Diese Seite erreichen Sie auch über die Kurzadresse
arrowmissio-hilft.de/perlen-des-lichtsarrow

© 2009-2017 missio Aachen