Subnavigation und Schnelleinstieg

Ihr Ansprechpartner

Ludger Pötter ,
Leiter Abteilung Spenderservice

Tel.:
+49 (0)241 / 7507-399
Kontaktformular:
zum Kontaktformular
» Bausteine für den Gottesdienst » Afrikatag 2017 » Kollektenaufruf und -termine » Afrikatag 2018 » Reportage
Glauben teilen. Weltweit. Wir bauen ein Haus für Alle Aktion Schutzengel - Für Familien in Not. Weltweit. Solidarität mit bedrängten Christen

Projektauswahl

Filterkriterien
.
missio im Web 2.0: Facebook, Twitter, Google+, Youtube, Instagram, Blog » Google+ » Instagram » Twitter » Facebook » Youtube » Blog

Inhalt

© Andy Spyra / missio

Syrischen Familien etwas Hoffnung schenken

Über sechs Jahre Bürgerkrieg ließen in vielen Städten Syriens eine Trümmerwüste zurück. In Bosra, südöstlich von Damaskus, wurde das Unesco-Weltkulturerbe - byzantinische Kirchen und ein römisches Amphitheater - durch die Kämpfe beschädigt. Doch schlimmer als die zerstörten Kulturgüter ist das Schicksal der Menschen, die unvorstellbares Leid erfahren haben: Menschenrechtsverletzungen, Zwangsrekrutierungen, gewaltsame Vertreibung und sexuelle Gewalt. Entfesselter Hass und brutale Gewalt haben ihnen den Glauben an die Menschlichkeit genommen.

30. November 2017

Die besondere Sorge der griechisch-melkitisch-katholischen Erzdiösese Bosra und Hauran gilt den vielen traumatisierten Kindern. Mit einem speziellen Katecheseprogramm möchte die Kirche vor Ort insgesamt 2000 Kindern und ihren Betreuern helfen, die schlimmen Kriegserfahrungen zu verarbeiten.

Kindheit mitten im Krieg

Das überwiegend landwirtschaftlich geprägte Gebiet im Süden Syriens in der Nähe der jordanischen Grenze war bereits vor dem Krieg unterentwickelt. Durch den Krieg sind weitere Einnahmequellen weggebrochen, sodass die Erzdiözese die Programme für die Kinder und Jugendlichen nicht mehr selbstständig finanzieren kann.

Wir bitten Sie dringend um eine Spende, damit die christlichen Familien in Bosra und Umgebung wieder ins Leben zurückkehren können.

  • Für 30 € erhalten 10 Kinder ein kleines Weihnachtsgeschenk und so einen Hoffnungsschimmer.
  • Mit 122 € können für 100 traumatisierte Kinder und ihre Betreuer psychologische Unterstützungsgruppen eingerichtet werden.

Schenken Sie den syrischen Familien Glauben und Zuversicht!

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

© 2009-2017 missio Aachen