Sie haben Javascript deaktiviert. Möglicherweise stehen Ihnen dadurch einige Features nicht zur Verfügung. Bitte aktivieren Sie Javascript.

Subnavigation und Schnelleinstieg

Ihr Ansprechpartner

Ludger Pötter ,
Leiter Abteilung Spenderservice

Tel.:
+49 (0)241 / 7507-399
Kontaktformular:
zum Kontaktformular
Glauben teilen. Weltweit. Wir bauen ein Haus für Alle Aktion Schutzengel - Für Familien in Not. Weltweit. Solidarität mit bedrängten Christen

Projektauswahl

Filterkriterien
.
missio im Web 2.0: Facebook, Twitter, Google+, Youtube, Instagram, Blog » Twitter » Instagram » Youtube » Blog » Google+ » Facebook

Inhalt

© Abdalrhman Ismail / Reuters

Syrien: Nothilfe für verzweifelte Menschen in Aleppo

missio bittet um Spenden für 750 Familien in der zerstörten Stadt

14. Dezember 2016

Die Menschen in Aleppo sind verzweifelt. Jahrelang tobte ein grausamer Bürgerkrieg in ihrer Stadt. Jetzt haben Regierungstruppen mit Hilfe russischer Unterstützung den von islamistischen Rebellen kontrollierten Osten der Stadt eingenommen. Tausende Menschen sind auf der Flucht. Große Teile Aleppos sind zerstört. Lebensmittel und Medikamente sind knapp. Die Versorgung mit Wasser und Strom bricht in allen Teilen der Stadt immer wieder zusammen.

Hilfe für Familien

Der Erzbischof von Aleppo hat sich an missio gewandt, um mit einer gezielten Hilfsmaßnahme das Überleben von 750 Familien im Westen Aleppos zu sichern. Dort leben viele Christen. Die Kirchen konnten bislang nur im Westteil Hilfe leisten, der Zugang zum Ostteil war ihnen vor der Eroberung des Ostens der Stadt – wie allen anderen Hilfsorganisationen - versperrt.

Dramatisch verschärfte Versorgungslage

Nach Einschätzung unseres missio-Referenten für Syrien, Dr. Matthias Vogt, der in engem Kontakt mit Partnern in der Region steht, hat sich die Versorgungslage in ganz Aleppo durch die heftigen Kämpfe dramatisch verschärft. Darunter leiden auch die Familien, die von missio-Partnern versorgt werden.

Warme Kleidung und Brennstoffe dringend benötigt

Für den anstehenden Winter werden neben Trinkwasser zusätzlich Brennstoff zum Heizen, Gasflaschen zum Kochen und warme Kleidung vor allem für Kinder benötigt.

missio hilft notleidenden Menschen

missio unterstützt seine Partner finanziell dabei, notleidenden Menschen mit den jeweils am dringendsten erforderlichen Dingen zu versorgen.

Bitte helfen Sie den verzweifelten Menschen in Aleppo mit Ihrer Spende!

© 2009-2017 missio Aachen