Subnavigation und Schnelleinstieg

Ihre Ansprechpartnerin

Angela Mispagel ,
Leiterin Referat Projekte & Partnerschaften

Tel.:
+49 (0)241 / 7507-333
Kontaktformular:
zum Kontaktformular

Ihre Ansprechpartnerin

Uta Arendt ,
Sachbearbeitung im Referat Projekte & Partnerschaften

Tel.:
+49 (0)241 / 7507-535
Kontaktformular:
zum Kontaktformular

Ihre Ansprechpartnerin

Birgit Leclerc ,
Sachbearbeitung im Referat Projekte & Partnerschaften

Tel.:
+49 (0)241 / 7507-535
Kontaktformular:
zum Kontaktformular

Ihre Ansprechpartnerin

Petra Gessenich ,
Sachbearbeitung im Referat Projekte & Partnerschaften

Tel.:
+49 (0)241 / 7507-535
Kontaktformular:
zum Kontaktformular

Ihre Ansprechpartnerin

Sylvia Plettenberg ,
Sachbearbeitung im Referat Projekte & Partnerschaften

Tel.:
+49 (0)241 / 7507-535
Kontaktformular:
zum Kontaktformular

Ihre Ansprechpartnerin

Vera Schaffmann ,
Sachbearbeitung im Referat Projekte & Partnerschaften

Goethestr. 43 , 52064 Aachen

Tel.:
+49 (0)241 / 7507-535
Kontaktformular:
zum Kontaktformular

Ihre Ansprechpartnerin

Katrin Scherb ,
Sachbearbeitung im Referat Projekte & Partnerschaften

Tel.:
+49 (0)241 / 7507-535
Kontaktformular:
zum Kontaktformular

Inhalt

Burkina Faso

Gute Unterkunft für Jugendliche

© Hartmut Schwarzbach

Der Ordensgemeinschaft des Hl. Vinzenz von Paul liegen Kinder und Jugendliche besonders am Herzen. In Burkina Faso liegt der Schwerpunkt ihrer Arbeit auf der Förderung und Begleitung junger Menschen. Doch die Gebäude, in denen die Jugendlichen untergebracht sind, sind marode. Sie müssen dringend saniert werden.

Damit Kinder und Jugendliche sich gut entwickeln können, brauchen sie ein Gefühl von Sicherheit und Schutz. Das ist in den 50 Jahre alten Unterkünften der Ordensgemeinschaft des Hl. Vinzenz von Paul leider nicht mehr gegeben. Ein Schlafsaal auf dem Gelände der Gemeinschaft in Nasso ist zum Teil bereits eingestürzt, der Rest des Gebäudes ist einsturzgefährdet. Nasso liegt 15 Kilometer von Bobo-Dioulasso entfernt, der zweitgrößten Stadt des Landes, die ein wichtiges Wirtschaftszentrum ist.

Neubau des Schlafsaales

Nasso eignet sich wegen der ruhigen Lage und guten Erreichbarkeit besonders für die Ausbildung und pädagogische Aktivitäten mit jungen Menschen. Die Ordensgemeinschaft möchte gerne an dem Standort festhalten, an dem sie vor allem mit Kindern und Jugendlichen aus schwierigen Verhältnissen und mit Behinderung arbeitet. Der junge Orden ist in der Region auch noch für zwei Gemeinden und einen Marienwallfahrtsort zuständig.

26 Betten in einer guten Unterkunft

In einem schlichten rechteckigen Gebäude soll ein neuer, sicherer Schlafsaal für junge Menschen entstehen. Die Grundvoraussetzung dafür, dass sie sich in Nasso wohl fühlen und auf ihre Ausbildung konzentrieren können.

Mit 25.000 Euro kann auf einer Grundfläche von etwa 154 Quadratmetern ein Schlafsaal mit 26 Betten für Jugendliche gebaut und eingerichtet werden.

Ihre Spende hilft der jungen Ordensgemeinschaft des Hl. Vinzenz von Paul ihre Jugendarbeit in sicheren Gebäuden fortsetzen zu können. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.

Downloads

Projektbeschreibung (PDF, 0.1 MB)
Icon: PDF
© 2009-2017 missio Aachen