Subnavigation und Schnelleinstieg

Hildegard Hermanns

Stiftungsmanagerin Stiftung pro missio Aachen

Hildegard Hermanns

Kontaktdaten

Tel.:
+49 (0)241 / 7507-470
Fax:
+49 (0)241 75 07-61-470

Inhalt

Dieses Bild verweist auf Informationen zu unserer Stiftung pro missio.
© Stiftung pro missio

Stiftung pro missio. Glauben. Mit Blick nach vorn.

Die Stärkung der lebendigen Weltkirche ist eine enorme Herausforderung. Gemeinsam mit der Stiftung pro missio leisten Stifterinnen, Stifter und Botschafter einen besonderen Beitrag dazu. Sie sichern die Arbeit von Christen, die in Afrika, Asien und an anderen Orten der Welt aufbegehren gegen Unrecht und Unterdrückung.

Glauben. Mit Blick nach vorn. Unter diesem Leitmotiv bauen wir zum Wohle der Menschen in Not das Vermögen der Stiftung pro missio auf. Im Verlauf der letzten zehn Jahre hat die Stiftung eine erfreuliche Entwicklung genommen: Aus wenigen Stiftern wurden viele hundert, aus einem Startkapital von 500.000 D-Mark wurden 38 Millionen Euro.Unsere Stiftergemeinschaft stellt die weltkirchliche Hilfe des missio e.V. langfristig auf sichere Füße und garantiert unseren Projektpartnern zuverlässige Hilfe. Das Kapital bleibt dauerhaft erhalten und trägt Jahr für Jahr Früchte. Eine verlässliche, transparente und stets konsequent an strengen Anlagerichtlinien orientierte Verwendung der uns anvertrauten Mittel ist für uns selbstverständlich.

Themenfonds und Förderprojekte

Die Aus- und Weiterbildung von kirchlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wird ebenso unterstützt wie Hilfen für Flüchtlinge, Initiativen die Frieden und Versöhnung in die Welt bringen, Unterstützung für Familien in Not, oder eine Ausbildung für frühere Kindersoldaten.

Wenn Sie möchten, dass Ihre Hilfe einem bestimmten Anliegen zugute kommt, können Sie zwischen sechs Themenfonds wählen: Ausbildung, Alterssicherung, Kinder, Kirche in Notsituationen, Aktion PRIM sowie Wissenschaftsförderung.

Handeln Sie heute schon für morgen.

Die Stiftung pro missio bietet ihren Unterstützern die Möglichkeit, individuell und zukunftsorientiert zu helfen:

Zustiften ist die unkomplizierteste Form stifterischen Engagements. Dabei fließt der Betrag in das Vermögen der Stiftung pro missio und stärkt das Fundament der Hilfe.

Wenn Sie möchten, dass Ihre Hilfe einem bestimmten Land zugute kommt oder ein bestimmtes Anliegen fördert, bietet Ihnen ein Stiftungsfonds dafür die passende Möglichkeit. Neben der Zweckbestimmung können Sie einem Stiftungsfonds auch einen Namen geben.

Hilfe leisten und zugleich die eigene Liquidität sichern - geht das? Ja, mit einem Stifterdarlehen.

Eine Treuhandstiftung ist die Lösung für große Vermögen. Dabei gründen Sie Ihre eigene Stiftung unter dem Dach der Stiftung pro missio.

Mit einer testamentarischen Berücksichtigung der Stiftung pro missio tragen Sie weit über Ihren Tod hinaus zum Wohle einer lebendigen Weltkirche bei.

» www.stiftung-promissio.de

© 2009-2017 missio Aachen