Sie haben Javascript deaktiviert. Möglicherweise stehen Ihnen dadurch einige Features nicht zur Verfügung. Bitte aktivieren Sie Javascript.

Subnavigation und Schnelleinstieg

Ihre Ansprechpartnerin

Cathrin Hauk

Cathrin Hauk ,
Referentin Unternehmens-kooperation

Tel.:
+49 (0)241 / 7507-471
Kontaktformular:
zum Kontaktformular
Solidarität mit bedrängten Christen Wir bauen ein Haus für Alle Aktion Schutzengel - Für Familien in Not. Weltweit. Glauben teilen. Weltweit.

Projektauswahl

Filterkriterien
.
missio im Web 2.0: Facebook, Twitter, Google+, Youtube, Instagram, Blog » Twitter » Instagram » Youtube » Blog » Google+ » Facebook

Inhalt

Wirksame Veränderungen brauchen verlässliche und starke Partner!

Gemeinsam übernehmen missio und Unternehmen die Verantwortung dafür, dass die Ortskirche in Afrika, Asien und Ozeanien nachhaltig den Menschen zur Seite stehen kann.

missio hat hohes Interesse an Unternehmenskooperationen, weil sie helfen, langfristig das Engagement des Hilfswerks zu sichern.

Gründer Carsten und Samuel Waldeck
Gründer Carsten und Samuel Waldeck© Shiftphone

Shiftphone

Der Gründer des nachhaltigen Labels SHIFT, Carsten Waldeck, produziert nicht nur faire Handys und Laptops, sondern unterstützt auch die missio-Partnerin Therese Mema bei ihrer Arbeit in den Traumazentren im Kongo. Dort steht sie den Frauen und Familien beiseite, die von den Rebellen vertrieben, angegriffen oder sogar vergewaltigt worden sind.

  • Hintergrund dieser Gewalttaten ist der Abbau des Konfliktminerals Coltan, das u.a. in konventionellen Smartphones verbaut wird. Die Rebellen vertreiben ganze Dörfer, um an Coltan zu kommen und beuten sogar Menschen dafür aus.

    Carsten Waldeck hat einen Keramik-Bestandteil entwickelt, den er anstatt des Coltans in seinen Handys verbaut. Somit ist seine Lieferkette derzeit unabhängig von dem Konfliktmineral. Dennoch weiß er um die schlimmen Verhältnisse im Kongo und unterstützt die Friedenspreisträgerin Therese Mema nicht nur finanziell, sondern auch moralisch mit einem Besuch ihrer Traumazentren im Frühjahr 2017.

    Darüber hinaus plant er in seine neuen Modelle zertifizierte Konfliktmineralien wie Gold, Coltan und Zinn mit einzubauen. Dadurch ist er aktiver Unterstützer des fairen und nachhaltigen Mineralienabbaus sowie fairer Produktionsbedingungen.

© Steindl / missio

Lana

Der Aachener Naturmode-Hersteller Lana unterstützt mit einer Spendenidee ein missio-Hilfsprojekt für hilfsbedürftige Textilarbeiterinnen in Kambodscha mit 5.000 Euro.. Cathrin Hauk von missio überreichte den Lana-Geschäftsführern Anne Claßen-Kohnen und Hermann Kohnen eine Dankesbotschaft mit einem großen Foto aus dem Projekt. mehr lesen

Treffen in Aachen: missio-Präsident Klaus Krämer und Geschäftsführer Martin J. Hörmann.
© Susanne Kruza / missio

Hörmann

Als Martin J. Hörmann auf das Dach seines Firmengebäudes in der Nähe von Hyderabad in Indien stieg, wunderte er sich über die verlassene Kirchenbaustelle, die er von dort oben sah: „Ich war neugierig, lernte Father Anthony kennen und wollte helfen als er mir sagte, dass Geld für die Fertigstellung der Kirche fehlt.“ mehr lesen

© Bettina Flitner / missio

GOB

Das Software- und Systemhaus GOB unterstützt die Kampagne „Aktion Schutzengel“ und setzt sich so für die Familien in Not im Kongo ein. mehr lesen (PDF)

© Voelkel GmbH / wendland-net.de

VOELKEL

Der Saftproduzent VOELKEL unterstützt seit 2014 die Flüchtlingshilfe von missio, indem ein Teil des Erlöses aus dem Verkauf des „Familienpunsches“ und des „Heißen Winterapfels“ den Binnenflüchtlingen zugute kommt. mehr lesen

v.l.: Angela Mispagel (missio-Referatsleiterin für Projekte und Patenschaften), Michael Drouven (Bäckerei Drouven), Prälat Dr. Klaus Krämer (missio-Präsident), Dr. Gregor von Fürstenberg (missio-Vizepräsident)
© Marta Wajer / missio

Drouven

Die Aachener Brot- und Printenbäckerei Drouven unterstützt Schutzengel-Patenschaften für Schwester Maria aus Indien. mehr lesen

Lesen Sie hier mehr:

  • Konkret helfen – unsere Projekte

    Sie möchten mit Ihrem Unternehmen Verantwortung übernehmen und sich sozial engagieren? Bei missio haben Sie viele Möglichkeiten, nachhaltige Wirkung zu zeigen. Gemeinsame Ziele verbinden - finden Sie Ihr Projekt!

    ... mehr lesen

© 2009-2017 missio Aachen